Thema für Rede in der Schule

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich denke das langweiligste was du nehmen kannst ist Recycling. Ist zwar enorm wichtig in unserer heutigen Gesellschaft aber pubertierende Schüler haben da 'kein Bock' drauf. Ich empfehle dir was ansprechendes wie du schon sagtest "Raubkopien" oder noch besser Facebook. Ich denke nicht alle sind sich in klaren was man mit Facebook alles anrichten kann. Postet man, dass man ab dem 28.02.2012 im Urlaub ist, ist im null Komma nichts die Bude ausgeraubt! Du könntest das Thema bestimmt spannend gestallten ;)

LG Tschibbie

danke für die antwort!

facebook hatte leider sh´chon wer und deinen Einwand zu recycling kann ich verstehen

0

also ich finde Recycling schon gut, oder nachhaltigem Umgang, Stromsparen, etc. ..da kannst du Beispiele aus dem Alltag nehmen und fragen wer denkt wenigstens etwas umweltbewusst zu leben...dann kannst du aufzählen was wir wirklich tun müssten um die umweltverschmutzung in grenzen zu halten, etc...

was vl auch interessant ist: phänomen castingshows, hat auch was mit medien zu tun und jeder kennt es. du kannst zb die frage versuchen zu klären warum sie immer noch so beliebt sind,etc.

lg

Was möchtest Du wissen?