Thema für Komplexe Leistung in Latein (Gymnasium)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geht es um ein allgemeines Thema, das Bezug zur Römischen Geschichte hat oder um eine Abhandlung über die Sprache selber, also ihre Grammatik oder so etwas?

Beim ersten wäre es eine Möglichket, über das Eindringen der lateinischen Sprache ins Germanische zu sprechen und dass die Lehnwörter (z.B. Fenster) heute gar nicht mehr als lateinischen Ursprungs identifiziert werden können.

Beim zweiten könntest du über die andersartige Sprachlichkeit des Lateinischen bei der Benutzung des Abl. abs. referieren und an welchen Stellen die lateinische Sprache in ihrem Gebrauch von den modernen europäischen abweicht, zumindest soweit du es übersehen kannst.

Recherche ist natürlich gefordert.

manni97 07.09.2014, 14:20

Wollte was mit Geschichte, Kultur oder Religion nehmen. Danke für deine ausfühliche Antwort!

0

Literatur!

Stelle doch eine Literaturgattung (Tragödie, Komödie, Lyrik, Satire) oder das Gesamtwerk eines Autors (Vergil, Properz, Tibull, Ennius, Livius, Apuleius) vor, die/der im Unterricht sonst nicht drankommt =)

Was der "praktische Teil" sein soll, weiß ich allerdings nicht =/

Irgendwas mit Justiz und Politik und einem Vergleich früher/heute ;)

Was möchtest Du wissen?