Thema für Komplexe Leistung in Geschichte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur einen Bombenangriff finde ich recht wenig,bin mir auch nicht sicher ob der genug Stoff für so eine Arbeit hergibt.Ich würde eher eine Schlacht oder berühmte Persönlichkeit des Zweiten Weltkrieges themtisieren,aber es deine Entscheidung.

Zeitzeugen zu finden sollte gut möglich sein,da in Dresden ja auch enorm viele Zivilisten zu der Zeit gelebt haben,und du dich somit nicht nur auf Soldaten beschränken musst.

Mach halt als Thema "Bombenkrieg über Deutschland", mit einem Überblick und greif das Thema "Dresden Februar 1945" anhand der Diskussionen über die genauen Opferzahlen, die sehr variieren, als Hauptthema auf. Du findest sehr viele Videos über dieses Thema z. B. hier eine Zeitzeugin: http://www.weltkrieg.cc/dresden-45/dresden-45-eine-uberlebende-berichtet-video_94c0d0fd6.html

Auch Artikel über die verschiedenen Angaben der Opfer beim Angriff auf Dresden findet man, hier nur ein Beispiel...das musst googlen: Das Wunder von Dresden – Geburtenboom in Bombennacht! bei Lupo Cattivo

Viel Erfolg wünsch ich Dir!

milchbutter 30.01.2013, 11:28

Vielen Dank für deine Hilfe! Aber ich glaub wenn ich nur Bombenkrieg von 1945 nehme, ist das ein bisschen zu weit gefächert. Wir sollen das spezialisieren. Ich wollte auch eine Zeitzeugen-Befragung mit einbringen. Denkst du dass es da noch welche gibt und ob ich die finde? Danke!

0

Habe die Frage erst jetzt gesehen und hoffe, es ist nicht zu spät.

Ich bin Zeitzeuge. Habe die Bomenangriffe bis 1943/44 erlebt. Zur Zeit der großen Flächenbombardements war ich aber schon in Frankreich und in der Kriegsgefangenschaft. Von meinen Elter und Verwandten weiß ich aber einiges, wie es in der Zeit zuging. Wenn du noch Fragen hast, frage.

Was möchtest Du wissen?