Thema: Dj Controller (America Audio VMS4) und zwei Plattenspieler

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also die American Audio VMS4 Controller haben ja zusätzlich zwei Phono/Line Eingänge. Wenn ich das recht verstehe, dann kann die Soundkarte des VMS4 auf 4IN4OUT geschaltet werden, um auch Softwareeffekte auf Phono, bzw. Linequellen zu legen.

Ob man das ganze Spiel dann aber so routen kann, dass Du Timecodes über die Phono-Eingänge und die Soundkarte der VMS4 an die Software übertragen kannst, und gleichzeitig den Sound von Traktor über die Soundoutputs des VMS4 ausgeben kannst, wird dabei maßgeblich von der Software bestimmt. Traktor ist, was Routing angeht nicht gerade für große Vielfältigkeit bekannt.

Da die meisten DJs sich aber sagen: Timecode oder Controller, und nicht Timecode und Conrtoller, geschweige denn, wie in Deinem Fall Timecode über Controller, wird es schwer werden, jemanden mit entsprechenden Erfahrungswerten zu finden. Ich habe zwar einen Kumpel der hat Traktor Scratch und ich kenne auch jemanden der hat die VMS4, aber die beiden Systeme in Kombination ausprobieren wird viel zu aufwendig.

Bei der VMS4 ist Virtual DJ LE dabei. Das lässt sich auf jeden Fall nicht über Timecode steuern.

Am besten Du schickst mal eine Mail an American Audio Deutschland an und fragst nach, ob sich das wie oben beschrieben routen lässt.

The1996niklas 11.10.2010, 18:16

werde ich machen.danke.

0

um einen controller und Timecode nutzen zu können benötigst du auch eine entsprechende DJ Software (z.B. Traktor DJ Studio)! Beide Geräte werden per Midi Anschluss an den Computer gehangen!

Das Interface benötigst du theoretisch nicht! Eine Multikanalsoundkarte reicht! Jedenfalls bei Traktor DJ Studio! Da werden die "Front"-kanäle der Soundkarte für Deck A und die "Rear-Kanäle für Deck B genutzt! Hast du weder eine Multikana-SK noch ein Interface, kannste das ganze auch Mono nutzen! Linker kanal ist dann Deck A und rechter Deck B! Haste natürlich nicht mehr den Stereo Effekt!

Was möchtest Du wissen?