Thema Berufsschule hilfe (frage)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als 19 jähriger bist nicht mehr berufsschulpflichtig. Ergo kannst Du auch bis zum Beginn einer anderen Ausbildung jobben.

Kommentar von Anonym222222
18.09.2016, 16:29

Danke sehr :) sollt ich trotzdem die Berufsschule informieren? Falls ja ist es am besten dort hinzugehn oder per telefonat?

0

Du hast es abgebrochen also musst du nicht mehr in die Berufschule gehen!
Wenn du in deiner neuen Arbeit keine Lehre machst dann bist du Hilfsarbeiter.. und musst daher auch nicht mehr in die Berufschule.

Es ist egal wie alt man ist man kann auch noch mit 30 eine Lehre machen und muss dann auch wieder in die Schule gehen.

Kommentar von Anonym222222
18.09.2016, 16:40

Danke :) aber ich bin 9 Jahre in die Schule gegangen und 3 Jahre Berufsschulpflichtig ist man normalerweise, also werd ich in der Berufsschule woanders untergebracht wo alle arbeitslos glaub ich sind Vorbereitungs Klasse glaub Ich, aber ich hab schon eine Stelle und das Eröffnet erst ab Januar muss Ich jetzt bis Januar zu Berufsschule? Meines wissens eigentlich ist es komplett sinnlos hab ja theoretisch schon eine Arbeitsstelle.

0

Was möchtest Du wissen?