Thema Auto kaufen? Was haltet ihr von einem Smart Roadster, ich finde ihn vom Aussehen und auch von der Innenausstattung echt toll?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir wohnen im ländlichen Raum und hatten bis vor ein paar Tagen einen Smart über drei Jahre hinweg geleast. Im ländlichen Raum ist der Smart das schlechteste Auto überhaupt. Man kann niemanden vernünftig überholen und im Winter bei 20 - 30 cm Neuschnee ist jede Fahrt ein Selbstmordversuch.

Fazit: Der Smart wurde nur im Sommer und auf kurzen Strecken (max. 20 km) genutzt.

Anders sieht es aus, wenn man in der Stadt lebt. Dafür ist der Smart das perfekte Auto.

Ich bin im Winter 2008 bei zweistelligen Minusgraden mit einem gemieteten Smart Cabrio(!) hunderte von Meilen von Chicago aus quer durchs verschneite Illinois und Wisconsin gefahren, quasi kanadische Grenze. Das gefährlichste daran war der Fußweg über den spiegelblank gefrorenen Motel-Parkplatz. Sobald ich in dem Smart saß mit seiner Traktionskontrolle, ABS, ESP, EBD und was weiß ich noch alles, gab es aber wirklich nicht das geringste Problem mehr. Wer mit dem Auto im Winter Schwierigkeiten hat, sollte mal das mit der Verkehrsteilnahme vielleicht mal grundsätzlich überdenken.

0

Ein Smart ist völlig überteuert und zu nichts zu gebrauchen. Selbst in der Stadt. Man kommt zwar mit dem Auto in jede Parklücke aber man selbst kann nicht aussteigen wegen der überdimensionierten Türen. Echt toll durchdacht.
Auch sonst vom Wartungsaufwand und Haptik ist das wirklich der allerletzte Dreck für das Geld.

Super Auto. Ziemlich lahm halt, aber spaßig zu fahren und was man so hört, weit weniger anfällig im Alter als der normale Smart ForTwo. Hat natürlich kaum mehr Nutzwert als ein kleines Motorrad.

Was möchtest Du wissen?