Theaterstück für großes Ensemble gesucht!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alle Shakespeare-Stücke haben vorwiegend große Besetzungen und bieten sich an, Sommernachtstraum, Romeo und Julia, Kaufmann von Venedig, Der Widerspenstigen Zähmung...

Die Irre von Chaillot, Jean Giraudoux

Lysistrate oder Die Vögel, Aristophanes

Der zerbrochene Krug, Heinrich von Kleist (hat aber weniger Rollen)

Jedermann, Hoffmannsthal

Schiller vielleicht? Die Räuber, Kabale und Liebe, Maria Stuart, Jungfrau von Orléans, Wilhelm Tell?

Leonce und Lena, Büchner

Die heilige Johanna, Shaw

Die Weber, Hauptmann

Frühlings Erwachen, Wedekind

Ich persönlich würde den Jedermann empfehlen. Und dann kommt es nur noch auf die Inszenierung an, daß Jugendliche daran interessiert sind. Leider beinhalten die meisten Stücke mehr Rollen für Männer als für Frauen, aber da muß man dann teilweise frei besetzen und das eine oder andere Mädchen muß einen männlichen Part spielen bzw. die Rolle muß uminterpretiert werden.

Falls eine "vice-versa"-Fassung von Romeo und Julia gesucht wird (mehr Frauenrollen als Männerrollen, da diese Fassung in einem Matriachat spielt), könnte ich Kontakte zum Autor des Stückes, das wir dieses Jahr im Frühjahr erfolgreich uraufführten, schaffen. Wir Frauen fanden es toll, auch endlich mal fechten zu dürfen. War ein großer Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Luigi Pirandello - 6 Personen suchen einen Autor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?