Theaterpädagogik Aufnahmeprüfung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schriftlicher Teil (wie du beschrieben hast) und etwas vorspielen, evtl. auch singen und tanzen.

dann wär ´s wohl besser ich würde irgendeine Rolle einstudieren...? Ist das egal aus welchem Stück?

0
@Aliceimwula

singen ist kein Probelm, aber tanzen...meine Güte außer Ententanz kann ich gar nichts!

0
@Aliceimwula

singen ist kein Probelm, aber tanzen...meine Güte außer Ententanz kann ich gar nichts!

0

Also, ich komme ins 5. Semester, und ich kann euch nur sagen: bloß kein Stress! Es ist KEINE Aunahmeprüfung, sondern ein Aufnahmeseminar an dem ihr einen Tag lang alles mal durchmacht, was dann im Stundenplan steht. Ihr müsst weder was vortanzen, noch was vorsingen oder -spielen. Es geht darum, zu schaun, ob ihr euch das vorstellen könnt und ihr euch nicht ganz dumm anstellt. Solang ihr nicht total verschüchtert in einer Ecke steht oder einen auf Rampensau macht, habt ihr also gute Chancen. Bloß nicht irgendwas vormachen, da würdet ihr dann selber nicht glücklich werden! :-) Viel Spaß und bis nächstes Jahr (oder bis September was Aliceimwula angeht ;-) )

Vielen Dank, DAS war mal eine hilfreiche Antwort! ;0) Ich nehme an, du studierst in Linegn? Dabei handelte es sich wirklich "nur" um ein Aufnahmeseminar- allerdings bin ich abgelehnt worden... Dafür hab ich die Prüfung in Ottersberg (dort muss man sich vorher auf eine Rolle vorbereiten und diese 5 min szenisch darstellen) angenommen worden. ;0) Wer noch nähere Infos zur Aufnahmeprüfung dort braucht, kann mich gerne anschreiben. Mfg, Alice

0

Vielen Dank, DAS war mal eine hilfreiche Antwort! ;0) Ich nehme an, du studierst in Linegn? Dabei handelte es sich wirklich "nur" um ein Aufnahmeseminar- allerdings bin ich abgelehnt worden... Dafür hab ich die Prüfung in Ottersberg (dort muss man sich vorher auf eine Rolle vorbereiten und diese 5 min szenisch darstellen) angenommen worden. ;0) Wer noch nähere Infos zur Aufnahmeprüfung dort braucht, kann mich gerne anschreiben. Mfg, Alice

0

Hey habe gerade gelesen das du Aufgenommen würdest!! Glückwunsch!!! mich interessiert Theaterpäädagogik auch tierisch würde mich allerdings für nächste Jahr bewerben!! Hattest du schon irgendwelche Vorerfahrungen??? was musstest du bei der Aufnahmeprüfung machen ??? ALso was verlangen die? was man schon kann?

Gibt es hier jemanden, der TP in Lingen studiert bezw studiert hat?

Bin aufgenommen! Wer noch Fragen hat bezw. Tipps braucht kann mich gerne anschreiben

0
@Aliceimwula

Hallo Aliceimwula, gut, dass du deine Hilfe anbietest! Ich habe bald mein Vorsprechtermin und weiß gar nicht so recht wie ich mich darauf vorbereiten soll bzw. wo ich Vorsprechtexte her bekommen, kannst du mir da weiterhelfen?

0
@laleLuci

kommt daruf an. wo hast du denn deinen Vorsprechtermin? Wenn du dich an einer Schauspielschule beworben hast, kann ich dir leider nicht weiter helfen; da ich mich wie gesagt nur für TP beworben hab

0
@Aliceimwula

Hallo Aliceimwula! Da ich dieses Jahr das Aufnahmeseminar in Lingen machen werde, würde ich mich freuen, wenn du mir ein paar Tipps geben könntest. Was erwartet mich denn :) ? Gibt es dort auch Einzelvorspiele oder wird alles in der Gruppe "probiert". Und wird der schriftliche Teil, also der Fragebogen miteinbezogen? Vielen Dank schonmal!

0

Was möchtest Du wissen?