Theater öffentlicher Auftritt? Bis wann mit 17?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

§ 6 Jugendarbeitsschutzgesetz enthält lediglich Kinder betreffende Regelungen (also für noch nicht 15-Jährige). Falls du jedoch vollzeitschulpflichtig bist, dann gelten für dich die Vorschriften für Kinder. Demnach muss die Vorstellung um 23 Uhr beendet sein und höchstens 4 Stunden dauern.

Da sind wir auf alle Fälle fertig. ich dachte ich dürfte nur bis 22 uhr, aber bis 23 uhr ist viel zeit. da sind wir fertig

0

Im Jugendschutzgesetz steht , dass Jugendliche ab 16 Jahre bis 24uhr an Veranstaltungen teilnehmen dürfen. Ich denke bis da seid ihr fertig.

Du sagst: Theatergruppe. Die hat gewiss einen Leiter und der fungiert in loco parentis als Erziehungsberechtigter.

Und auch bei der von dir angegebenen Länge seid ihr gewiss vor 22 Uhr durch!

Du darfst danach eben nur nicht in Gaststätten, Diskotheken odfer so, sondern solltest zügig nach Hause fahren.

Was würde passieren wenn ich danach noch auf der Bühne stehe. Kann das Ordnugsamt kntrollstrefe fahren oder kommt es nur wenn es gerufen wird, ich sehe nämlich aus wie 14

0
@Facebookjunk

Du würdest nicht bestraft werden, aber der Veranstalter. Leider ist hier wieder einmal festzustellen, dass Beantwortungen nicht fachlich fundiert sind und dich irritieren. Lies selbst § 2 Absatz 3 und § 6 Absatz 1 Nr. 1 Jugendarbeitsschutzgesetz.

0
@heob1

Das Jugendarbeitsschutzgesetz greift hier aber nicht, wenn man als Laienschauspieler auftritt!

Wenn die Eltern einverstanden sind, kann die Fragestellerin bis 22 Uhr auftreten, Punkt. Sie wird ja wohl kaum Geld bekommen für den Auftritt... das ist etwas anderes als die Auftritte in TV-Shows, wo man durchaus Kohle bekommt.

1
@Facebookjunk

Seit dem 16. Geburtstag hast du einen Perso zu haben und soltest den mitführen. Punkt.

Sprich mit dem Theaterleiter darüber, dass du da Befürchtungen hast.

0

Was möchtest Du wissen?