Theater Kostüm/DDR/Stasi/KGB

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

frag doch mal im fundus des örtlichen theaters nach - die verleihen auch kostüme.

oder gibt es einen laden für faschingsartikel in der nähe? bei uns kann man die dort ausleihen, wäre günstiger, als kaufen.

Nach Berlin kommst du nicht zufälligerweise? Da verkaufen sie den ganzen alten Kram als Souvenirs an Touristen. Vom Brandenburger Tor hat man die Händler wohl vertrieben, aber am Checkpoint Charlie oder am Alexanderplatz müsste es noch welche geben, auch auf der Schlossbrücke.

Film: Das Leben der Anderen. Wertewandel?

Hallo, wer von euch hat den Film das Leben der Anderen gesehen?
Wie würdet ihr den Wandel von Hauptmann Wiesler, Christa Maria Sieland und Dreymann beschreiben?
Bin mir etwas unsicher ob ich tatsächlich die Hintergründe des Wandels korrekt aufgefasst habe.

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Fernsehfilm über Stasi in den letzten Tagen der DDR

Ich habe nicht lange nach der Wende im Fernsehen einen guten Stasi-Film gesehen. Ein Mann wird beim Rasieren oder Zähneputzen direkt und völlig lautlos aus seinem Bad entführt und in einem B1000, getarnt Auto eines Wurst- oder Fleischkombinates, in einen Stasibunker gesteckt. Seine Frau unterhält sich noch mit ihm, merkt aber nicht, dass er schon gar nicht mehr da ist. Er wird von der Stasi laufend verhört. Man weckt ihn nachts mit Licht und zeigt ihm Pornofilme und zwischendurch immer Filmausschnitte, die zeigen, wie sein Bruder auf einem Russenjeep transportiert wird. Am Schluss bekommt er gezeigt, wie man seinen Bruder, an einen Pfahl gefesselt, durch ein Komando von 4 oder 5 Leuten mit Pistolen erschießt. Er weiß nicht, warum er eingekerkert wurde, man fragt ihn immer nach einer Liste. Es handelt sich dabei um eine Liste mit allen Namen von DDR-Agenten, die im Westen für die DDR spionieren, das weiß er aber nicht. Diese Liste soll sein Bruder, der Führungsoffizier dieser Stasiagenten ist, an ihn weitergegeben haben. Er weiß aber auch nicht, dass sein Bruder für die Stasi arbeitet. Zum Schluss stellt sich heraus, dass der Bruder diese Liste als Microfilm in einer aufklappbaren Musik-Geburtstagskarte versteckt, an die Mutter beider Männer zum Geburtstag geschickt hat. Der Wachoffizier im Bunker ist ständig besoffen, weil die DDR gerade zerfällt. Der Eingekerkerte überwindet die Wache, schießt sich den Weg frei und merkt erst beim Gang in die Freiheit, dass er nur wenige Straßen entfernt seines Wohnortes in einem Keller einer Villa gefangen war. Irgendwie kommt er dann dahinter, worum es sich alles dreht. Ich weiß nicht mehr, ob er den Film veröffentlicht oder als Pfand für sein Leben abgibt oder was er damit gemacht hat. Er kommt jedenfalls aus dem Schlamassel heraus. Das war ein Top-Film. Hat den Film noch jemand gesehen oder weiß jemand, wie der Film heißt ?

...zur Frage

Geschichte:Deutschland nach 1945?

Ich dachte irgendwie das die Sowjetunion die ddr war. Außerdem verstehe ich nicht was jetzt genau das SED-Regime war und was der unterschied zur stasi ist

...zur Frage

Fachbegriffe - kalter Krieg?

Hallo,

am 4. Mai schreibe ich meine Klausur für dieses Semester in Geschichte - ich besuche zur Zeit die zehnte Klasse. Das Thema, was wir gerade behandeln, ist der Ost-West-Konflikt, besser bekannt als der Kalte Krieg. Da ich mir zum Lernen eine Concept Map erstellen möchte, brauche ich nun so viele Fachbegriffe, Daten und Persönlichkeiten wie möglich - , man sollte sie verknüpfen können Ich mache eine A1 Map, da passen mindestens 60 Begriffe rauf. Nach dem, was ich bisher gelernt habe, fallen mir folgende Fachbegriffe ein:

  • UdSSR => Kommunismus
  • USA => Kapitalismus
  • Warschauer Pakt
  • NATO
  • NATO-Doppelbeschluss
  • Prager Frühling
  • Kuba-Krise (1962)
  • Seegrenze (mir fällt der korrekte Begriff gerade nicht ein)
  • Stellvertreterkriege
  • DDR
  • BRD
  • Kominform
  • Harry S Truman
  • Ronald Reagan
  • Truman-Doktrin
  • Ministerium für Staatssicherheit (Stasi)
  • Marshall-Plan
  • Containment-Politik
  • 2.8. 1945: Potsdamer Konferenz
  • Eiserner Vorhang -> Gründung der West- und Ostblockstaaten: 1949
    1. August 1961: Bau der Berliner Mauer (antifaschistischer Schutzwall)
  • 1955: Pariser Verträge
  • Michail Gorbatschow
  • 1989: Fall der Berliner Mauer
  • 1990: Wiedervereinigung Deutschlands
  • 1991: Zusammenbruch der Sowjetunion

So, das ist alles, was mit einfällt - es gibt doch aber sicher noch viel mehr, oder? Das sind gerade mal 26 Begriffe... Habt ihr noch Ideen, was ich ergänzen könnte? Wenn möglich, auch gleich "Verknüpfungen" angeben.

Besten Dank!

LG ShD

...zur Frage

Warum flohen so viele Menschen aus der DDR und was bewirkte der Mauerbau?

...zur Frage

Stasi Gesetze?

Hi,

Ich hatte schonmal um Hilfe gebeten für meine Facharbeit und hatte nochmal eine Frage. Gab es bestimmte Gesetze für die Stasi, dass ihnen das Recht gab zu tun was sie wollten, oder haben sie ''illegal'' ihre Missionen durchgeführt. Ich finde keine Quelle, kein Gesetz, also gar nichts dazu. Das einzige was ich an Gesetzen gefunden habe ist in einem Buch "DDR Geschichte in Dokumenten" wo nur drin steht, "dass das Ministerium des Inneren nun zu einem selbständigen Ministerium für Staatssicherheit umgebildet (wird)". Aber ich finde nichts, dass es der Stasi die Befügnisse gab ihre Durchsuchungen und Spionageakten durchzuführen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?