Theater-Bewerbung...dringend!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

unbedingt "notwendig" ist so ein Anschreiben nicht. Aber da die Theater einen riesigen Stapel an Bewerbungen bekommen, ist es keine schlechte Idee, sich ein bisschen abzuheben. Aber trotzdem einigermaßen seriös bleiben ;-) Was man in ein solches sehr persönliches Anschreiben schreibt, weißt nur du. Allerdings findet die erste Auslese meist aufgrund Foto und - bei Anfängern - Hochschule statt.

würde auf jeden fall noch ein anschreiben dazu formulieren. wo drin steht, warum du da anfangen möchtest, was dich am theater begeistert, was du zur zeit machst und ob du schon irgendwelche qualifikationen hast.

Äh, hast Du eine Gesangs-oder Schauspielausbildung. Ich vermute eher nicht, sonst würdest Du die Frage nicht so stellen.

Eine Bewerbung ohne Anschreiben?

Die Frage kann doch wohl nicht ernst gemeint sein?

10000antworten 11.09.2012, 21:14

Es ging mir darum ob es ein Anschreiben im klassischen Sinn sein sollte oder nur ein kurzer Text über meine Motivation etc. ,weil die meißten Infos ja bereits im Lebenslauf enthalten sind. Aber danke für diese überaus freundliche und hilfreiche Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?