The Witcher 2 stürzt ständig ohne Fehlermeldung ab

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo

Die Grafikkarte ist der Schwachpunkt.

Ich habe es gekauft und zuerst mit einer Ati Radeon Hd 5770 gespielt da hatte ich die gleichen Probleme wie du.

Dann habe ich mir eine Nvidia Gtx 470 gekauft und dann lief das Spiel ohne Probleme.

Und die Hd 5650 ist noch einiges schwächer als die Hd 5770.

Und bei einem Laptop kannst du wahrscheinlich den Grafikchip nicht tauschen.

http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/grafikrangliste-notebook.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malexandri
21.07.2012, 20:33

Nunja, das die Grafikkarte der Schwachpunkt meines Laptops ist, war mir sowieso klar. Und das man sie nicht austauschen kann auch. Ich werde mir demnächst einen Fest-Pc anlegen, der Hardwaretechnisch keine Probleme mehr machen sollte.

Nur ist diese Antwort leider insofern nicht Hilfreich, da das Problem ja nicht nur bei mir auftaucht, sonder auch bei vielen anderen Usern, die Teils auch HighEnd Rechner nutzen, deren Grafikkarten, wahrlich nicht zu schlecht sein sollten.

Und das Spiel ansich läuft, solange es läuft ja absolut flüssig und ohne Probleme.

Bei einem 32-bit Betriebsystem, hat in 90% der Fällen eine Erweiterung des Arbeitsspeicher zugriffbereichs für die normalen Programme geholfen (bcdedit /set IncreaseUserVa 3072

ich hatte ehrlichgesagt auf einen Lösungsansatz wie diesen, nur eben für 64-bit betriebssysteme gehofft.

trotzdem vielen dank für die mühe

0

Was möchtest Du wissen?