The Witcher 1 und 2 Pflicht wegen 3?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den 2. Teil würde ich vorher spielen. Er ist echt gut gemacht. Ein super Widerspiel wert. Im 2. Teil wird doch schon viel über die Hauptfiguren im dritten Teil gesprochen und es macht einen Riesen Spaß. Den 1. Teil habe ich auch gespielt und er hat mir auch Spaß gemacht. Es gibt auch hier einige Sachen die man vielleicht wissen möchte aber es ist nicht notwendig. Es gibt viele bugs im ersten Teil und die nicht mehr durch patches behoben werden. Das ist sehr ärgerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kjoker21
14.01.2016, 16:17

Leichter gesagt als getan. ^^ Ich habe weder XBox 360, noch PC. Ich habe nur eine PS4.

0
Kommentar von doggyloverin
14.01.2016, 16:20

Oups ok das ist nicht so gut. 😕

0

Storytechnisch musst du die ersten Teile spielen, vom gameplay her nicht, alle drei Teile haben unterschiedliche gameplaymethoden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt die Vorgänger nicht gespielt haben, aber es steigert den Spielspaß enorm, wenn du die Bücher gelesen hast, denn es wird immer wieder mal Bezug auf Personen/Handlungen in den Romanen genommen.

Und sie sind gut. Sehr... dreckig, auf einem Game-of-Thrones Niveau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kjoker21
25.12.2015, 11:09

Hab auch gelesen, dass Anfangs alles erklärt wird und die vorherigen Teile nur wichtig für Hintergrundinfos sind...

Wie viele Bücher gibt es denn? Und bis wohin muss ich es gelesen haben, um nichts über den 3. Teil zu erfahren?

0

Du brauchst die teile 1+2 vorher nicht spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kjoker21
25.12.2015, 10:36

Vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?