The walking dead - was hat michonnes mann und der Cousin gemacht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Michonne hatte mit ihrem Freund (sie waren nie verheiratet) einen Sohn, Andre. Als die ZA ausgebrochen ist, konnten sie alle such nach einer Weile in ein relativ sicheres Lager retten, in dem der Freund und Cousin sich haben gehen lassen (Alkohol, usw.). Das Lager wurde überrannt, als Michonne nicht da war und hat erfahren (wie genau wird in der Serie nicht geklärt), dass beide high waren zu diesen Zeitpunkt und sie deswegen in Michonnes Augen Schuld am Tod ihres Sohnes tragen.

Bald werden wir erfahren was wirklich war, Ende dieses Jahres glaub bringt telltale games eine "miniserie" zu michones Vergangenheit raus (xbox one, ps4, IOS und android)

Kommentar von HandyFreaker
28.10.2015, 14:06

Cool habe eine ps4 gekauft also brauche ich mir keine sorgen machen 👍

0
Kommentar von jjaegerbohne
28.10.2015, 14:08

:) ja und the walking dead season 1&2 sind nur zu empfehlen. echt geniale spiele

0
Kommentar von HandyFreaker
30.10.2015, 14:58

habe 1 schon durch bin gerade bei staffel 2 :)

0

Was möchtest Du wissen?