The Voice Kids Bewerben Angst?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Glaub mir ich bin auch nicht anders aber heute, bzw gestern war ich auf dem Live Konzert von Max Giesinger in Chemnitz und habe gesehen wie stark Max Giesinger auf der Bühne ist und das ist halt auch so etwas wo man sagen kann dass man das erreichen kann wenn man sich sicher ist etwas zu schaffen man kann Ängste überwinden, und wenn man sich den Ängsten ins Gesicht stellt und sich so sagt okay ich packe das jetzt dann machst du das zu oft! weil es dir einfach Spaß macht, ich will auch so sein wie Max Giesinger selbstsicher und niemals aufgeben super singen und groß rauskommen!

Mittlerweile gibt es doch so nette portale wo du online singen kannst ohne dein Gesicht zeigen zu müssen. (smule z. B.) dort gebe ich ab und zu mein bestes weil ich mich nicht traue vor anderen zu singen. Bist du gut, wirst du Komplimente bekommen und das macht dich vielleicht etwas selbstsicherer, das hat bei mir zumindest etwas funktioniert.

Was ich nun schreibe klingt möglicherweise für dich böse: Für jede Staffel werden ca. 20.000 Kids gecastet die darauf brennen auf der Bühne zu stehen. Da sind sicher Hunderte Talente dabei denen viele erwachsene Profisänger kaum das Wasser reichen können. Die echt in die Blind auditions kommen sind Ausnahmetalente. Da brennt die Bühne wenn diese Kiddis auf der Bühne stehen.

Da wirst du dich nicht wohlfühlen und mit Sicherheit keine Chance haben über das erste Vorcasting hinaus zu kommen. Erspar dir das. Geh in den Schulchor oder in einen Kinderchor. Da ist deine Angst grundlos da du mit vielen anderen gleichzeitig arbeitest. Dabei viel Freude

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ih denke das du einfach an dich glauben musst und dir sicher sein musst das du gut singst. Das schaffst du.

Du warst sicher noch nie auf einem Casting. Es ist hart, glaub mit.

0

Was möchtest Du wissen?