the ring! Horrorfilm!

the ring - (Schule, Film, Horror) the ring - (Schule, Film, Horror)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Handlung Nach dem mysteriösen Tod ihrer Nichte beschließt die junge Reporterin Rachel Keller, dem Fall auf den Grund zu gehen. Sie stößt dabei auf ein seltsames und unheimliches Videoband, das surreale und teilweise albtraumhafte Szenen zeigt. Kaum ist das verstörende Band zu Ende, klingelt das Telefon und eine Stimme teilt ihr mit, dass sie nur noch sieben Tage zu leben habe. Daraufhin versucht sie herauszufinden, was es mit dem Film auf sich hat und wie er entstanden ist.

Hilfe erhält sie dabei von ihrem Ex-Freund und Vater ihres Sohnes Aidan, dem Fotografen Noah Clay, der sich ebenfalls das Video ansieht. Zusammen finden sie schließlich heraus, dass eine Frau namens Anna Morgan sowie Moesko Island, die Heimat der Morgans, auf dem Video zu sehen sind. Auf Moesko Island angekommen, erfahren sie, dass Anna schon seit Jahren tot ist, aber auch, dass sie eine Tochter namens Samara hatte. Diese, Samara Morgan, war auf der Insel gefürchtet. Besonders, da sie über unnatürliche Kräfte verfügt haben soll. Da sie offensichtlich die Urheberin des tödlichen Videos ist, muss Rachel sie finden – zumal sich Aidan mittlerweile auch das Video angesehen hat und schon seit längerem unter den Einfluss einer übernatürlichen Macht geraten zu sein scheint.

Doch Samara ist schon seit Jahren spurlos verschwunden. Schließlich entdecken Rachel und Noah Hinweise, die sie zum Fundort des Videos, einer Blockhütte in einem Feriendorf, zurückführen. Dort hatte sich ihre Nichte ebenfalls das Video angesehen. Sie finden einen alten Brunnen, in den, wie sich herausstellt, Samara vor Jahren von ihrer Adoptivmutter hineingeworfen wurde. Es dauerte sieben Tage, bis sie in dem Brunnen starb. Da Rachel trotz Ablauf ihrer Frist noch lebt, scheint der Fluch durch die Bergung der Leiche gebannt zu sein. Dass dies nicht so ist, erfährt Noah bereits am nächsten Tag am eigenen Leib. Am Ende scheinen Rachel und Aidan gerettet, da beide eine Kopie des Videos gemacht haben, wodurch der Fluch aufgehoben und an den nächsten Betrachter weitergegeben scheint. Quelle: Wikipedia

Downloaden kannst du den Film bei cineon.ws Einfach beim Suchfeld The Ring eingeben downloaden und dann kannst du ihn anschauen.

vielen dank! ich werde es mir jetz in ruhe durchlesen oder morgen sonst kan ihc nihct schlafen :D

0
@TotI6I8I11I

@Totl ich muss dir wirklich danken, ich suche vergeblich seit Tagen nach den Film keiner antwortet richtig, und endlich kann ich den downloaden und sehr einfach, bin dir sehr dankbar(:

0

Den FIlm habe ich mit 14 Jahren zusammen mit zwei Freunden das erste Mal gesehen. Mittlerweile habe ich schon eine Menge anderer Horrorfilme gesehen, aber keiner hat mich je so fertig gemacht wie der. ;) Wahrscheinlich waren wir zu jung, was ich damals aber nie zugegeben hätte. Alleine die Bilder da oben anzusehen macht mich fertig und ansonsten bin ich eher unempfindlich, was Horrorfilme angeht. Aber irgendwann gucken solltest du die Filme schon. Ich finde sie sehr gut. Schließlich soll man sich ja gruseln. Erwarte jetzt aber nicht zu viel, vielleicht übertreibe ich auch, weil ich auf immer und ewig einen Schaden davongetragen habe. :)

Überleg dir auf jeden Fall, ob das alle in deiner Klasse aushalten. ^^

haha okey danke für deine antwort ja ebn es gibt eine di hat volle schiss und 2 di es nicht zu geben wollen wir werden si fragen und sonst sehe ich ihn mir zusammen mit einer freundin zuhause an ;) ♥

0

Ich hasse den film der ist zu schlimm für mich xD Den hab ich mir mit 10 das erste mal angeschaut hab mich 4 monate nicht mehr alleine in mein zimmer getraut xD

Was möchtest Du wissen?