the man with the iron fists

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir ist schon klar, dass man Filme umsonst im Internet gucken kann. Bei Filmen, die optisch nicht so spektakulär sind oder bei filmen, die schon etwas älter sind und nicht mehr im Kino laufen, find ich das auch ok. Es gibt allerdings ein paar mal im Jahr Filme, auf die ich mich dann meistens schon länger freue und die es meiner Meinung nach Wert sind im Kino gesehen zu werden. The Man With The Iron Fists ist so einer. Andererseits ist meine Frage aber auch schon geklärt. Der Film kommt zwar uncut aber ab 16 ins Kino. Begründung der Prüfstelle ist wohl, dass der film zwar ziemlich brutal auf der einen Seite, ziemlich albern, übertrieben und realitätsfern auf der anderen Seite ist. Naja, diese FSK-Prüfstelle trifft ja öfter mal recht eigenartige Entscheidungen. @ Cevelt: Der Vergleich wäre ja nicht ganz passend. Erstens geht's um ein völlig anderes Genre. Zweitens sind Filme ja nicht immer nur ab 18 weil sie brutal sind. Gibt ja auch andere Gründe, waum ein Film für Kinder ungeeignet sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergleich ihn doch am besten mit einem FSK 18 Film wie "Zimmer 1408" (Horror)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?