the hills have eyes 2 ist er wahr

8 Antworten

Bei der uncut version steht im Vorspann "the following film is based on fact" und dann erzählt ein typ die geschichte ausm ersten kann ja sein dass des alles mal geschehen ist nur ohne diese mutationen, der film BERUHT ja nur auf einer wahren begebenheit.Das heist die Grundgeschichte ist wahr und zum größten teil unverändert nur die details (mutationen) sind erfunden um den film interessanter zu machen.

Hey,

möglich ist alles, dass die USA und viele andere Länder Atomtests durchführten und womöglich ohne unser wissen auch heute noch durchführen ist sicher, dass das in einem großraumigen Mienegebiet geschehn ist könnte auch sein, dass diese Menschen, die dort gelebt haben, dort Familie hatten, dort gearbeitet hatte, eine Massige wut haben und andere Menschen umbringen, die dort in ihr "Revier" eindringen könnte es theoretischer weiße auch geben und Mutation, na ja ich weiß nicht was verstrahlung alles anrichten kann, ich war bei noch keinem Atomtest dabei und weiß nicht was für Auswirkungen diese Strahlung über viele viele Generationen hinweg ausrichten kann, es heißt ja nicht, dass Folgen sofort und in einem Leben auftritt sondern eher über viele Gerneration hinweg.

Also vorsicht leudddde nicht allein in irgendwelchen Mienen rumstöber :)

also, es stand ja Der Film nach eine wahren begebenheit. Also,

es kann möglich sein das Leute die Verstrahlt worden sind dort leben. Und das Eine Wohnwagenfamilie dort satrb. An Wassermangel. Der Rest mit den Mutationen oder sogar Army. Das ist absoluter Müll

Was möchtest Du wissen?