The Elder Scrolls Online als Archer Solo gewinnen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus,

kann Dich da sehr gut verstehen, weil ich das gleiche Problem hatte. Was bei mir funktioniert hat war das Schleichen zu skillen. Du wirst einfach nicht mehr entdeckt und machst aus der Deckung bis zu 25% mehr Schaden, was enorm hilfreich ist. Ich weiß nicht, ob Du irgendeine Erweiterung hast, aber mit dem DLC der Dunklen Bruderschaft kannst Du auch irgendeinen Skill erlernen, der Dich aus dem "Schatten", also wenn Du unentdeckt bist, einen "One-Hit-Kill" machen lässt. Geht aber nur mit normalen Gegnern, keine Legendären oder Endgegner.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Moin,

PvP habe ich wenig tipps für dich.

PVE ist gut wenn u dich auf Gift konzentrierst. Da gibt es beim Bogen einiges zu skillen...Deine Zweitwaffe kannst du auch noch wählen...Da gibt es mal Möglichkeiten...Frag doch einfach mal im ESO-Forum nach bzw. suche dort.

(Ich hatte auch als Waldelfen Bogenschütze angefangen...und mit Giftschaden schafft man es ganz gut... allerdings PvP lasse ich meistens aus....)

Grüße

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ich werd glaub ich von vorne beginnen und die Rasse wechseln, es ist unmöglich alleine eine Mission abzuschließen. Ich bin gerade zum 5. Mal am Anfang eines Dungeons gestorben und hab schon alles ausprobiert. Ist das vom Entwickler gewollt oder ist Bethesda nicht in der Lage das spiel mit allen Klassen spielbar zu machen?

Was möchtest Du wissen?