The definition of Black Consciousness bzw. BCM

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Google mal „SASO Black Students' Manifesto“. Ich habe beides gerade nur oberflächlich gelesen und finde, dass das Manifest leichter zu verstehen ist als das, was Biko geschrieben hat. Wenn ich das richtig verstehe, wollte Biko den Begriff „Black Consciousness“ auf alle Unterdrückten im damaligen Südafrika angewendet wissen – also auch auf die Inder, Coloureds, Zulus, Xosas, usw. Das klingt so ähnlich wie „Proletarier aller Länder vereinigt Euch“. Das Ziel des BCM war natürlich, die damalige Apartheids-Regierung zu stürzen, was dann 1994? auch gelungen ist.

Hallo,

dein Englisch wird leider auch nicht besser, wenn wir dir das hier machen.

Dein Motto sollte Learning by doing sein, dann klappt's auch bald mit dem Übersetzen und in der Englischarbeit.

Wenn du schon mal in Vorleistung gehst und deine Übersetzung hier zur Korrektur einstellst, wird man dir sicher gerne helfen.

Dazu benutzt du am besten ein gutes (online-) Wörterbuch, wie z.B. pons.eu, dict.cc, leo.org usw.

Zu meiner Zeit hat man eine/n Klassenkameraden/in oder eine/n Schulfreund/in um Hilfe gebeten und dann gleich mit ihr/ihm zusammen Hausaufgaben gemacht und gelernt. Das macht doch eh mehr Spaß als alleine!

Oder aber wir haben Lerngruppen gebildet, in denen wir uns gegenseitig geholfen und unterstützt haben; z.T. auch 'fachübergreifend', so dass z.B. 'Mathe-Asse', 'Englisch-Assen' in Mathe auf die Sprünge geholfen haben und umgekehrt.

:-) AstridDerPu

Ich werde Dir nicht den ganzen Text übersetzen und in noch einfachere Sprache umbauen. Ich sage noch einfachere Sprache, weil Bikos Sprache schon einfach und direkt ist. Man kann sie ohne Rückgriff auf ein Wörterbuch fliessend lesen.

Bring erst mal ein paar Thesen ein und dann kann man die überarbeiten und korrigieren.

derdorfbengel 01.05.2012, 03:35

Und noch ein paar Tips:

  1. Such mal nach der Bedeutung des Begriffs "Bantu". Und überlege, was es bedeutet, dass Biko ihn selbst benutzt hat (steht da nicht, hat er aber).
  2. Such mal nach dem Ausspruch "black is beautiful" und was er bedeutet
  3. "Malcolm X" und "Black Islam" sind auch artverwandt
  4. Sieh den Film. Der ist wirklich klasse und spannend!
0
earnest 01.05.2012, 06:51

Einfache und direkte Sprache? Fliessend und ohne Wörterbuch lesbar?
Nun ja ... - kommt immer drauf an, wer "man" ist.

Also, ich kann's jedenfalls verstehen, wenn "man" Schwierigkeiten bei der Lektüre dieses Texts hat.

Gruß, earnest

0

Gerade wenn Dein Englisch nicht so toll ist, solltest Du Deine Hausaufgaben selbst machen - es zumindest versuchen. Wenn Du hier andere für Dich die Arbeit machen läßt, dann lernst Du nichts.

Wenn Du Dein Arbeitsergebnis hier zur Korrektur einstellst, wird Dir sicher gern jemand helfen.

Gruß, earnest

DeBlob 30.04.2012, 16:10

Es geht eher darum, dass ich den Text einfachnicht verstehe. Er ist schwer geschrieben, mehrdeutig, voller unklarer Metaphern und ich kann die geforderten Informationen partout nicht finden.

0
earnest 30.04.2012, 17:43
@DeBlob

Hi, DeBlob: Also, mehrdeutig finde ich den Text nicht, auch nicht "voller unklarer Metaphern" - ziemlich "schwer geschrieben" allerdings schon.

Vielleicht hilft es Dir, z.B. bei Wiki "Biko" und "Black Consciousness Movement" zuerst auf Deutsch durchzulesen. Dann kannst Du auf die englischen Seiten gehen.

Danach bist Du "im Thema drin" und auch mit dem thematischen Vokabular einigermaßen vertraut. Vermutlich wirst Du dann den Biko-Text leichter auf Passagen abklopfen können, die für Deine Fragestellung relevant sind. Du mußt ja nicht jedes Wort verstehen und nicht jeden Satz analysieren.

Eine solche Arbeit läßt sich natürlich viel besser zu zweit oder zu dritt in Angriff nehmen ...

0

Was möchtest Du wissen?