THC WANN RAUS?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Körper produziert selber THC. Dh. in geringen Mengen kann man es IMMER im Körper nachweisen. Das THC wirkt auf die Gehirnrezeptoren an CB1 und CB2. Die Wirkung hält eine halbe bis 1/12 Stunden an. Das THC wirkt zwar nicht mehr, kann aber noch nachgewiesen werden. Ohne jetzt weiter erklären, warum: Nachweisen kann man es in Haar und Urin zb 3-30 Tage, kann aber stark variieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?