THC nachweisbarkeit im Urin unregelmäßiger Konsum?

7 Antworten

"THC selbst kann nur einige Stunden oder Tage nach dem letzten Konsum im Blut und Urin nachgewiesen werden. Allerdings können einzelne Stoffwechselprodukte, je nach Intensität und Dauer des vorausgegangenen Cannabis-Konsums, bis zu einem Monat, eventuell auch noch länger im Urin nachgewiesen werden."

Quelle: http://hanfjournal.de/hajo-website/artikel/2005/06/s11_franjo.php

Wenn Du zwar mit Abständen, aber dann an 5 Tagen hintereinander Dope geraucht hast, dann besteht zumindest an den erwähnten 5 Tagen kein "unregelmäßiger" Konsum: https://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten

Wenn Du wissen willst, ob und wann Du wieder clean bist, solltest Du Dir in der Apotheke ein paar Urin-Schnelltests für Cannabis besorgen und Deinen Status checken.

Es sei denn, Du gibst die dafür notwendige Kohle lieber für ein Tütchen Gras aus als für Tests.

THC selbst kann nur einige Stunden oder Tage nach dem letzten Konsum im Blut und Urin nachgewiesen werden. Allerdings können einzelne Stoffwechselprodukte, je nach Intensität und Dauer des vorausgegangenen Cannabis-Konsums, bis zu einem Monat, eventuell auch noch länger im Urin nachgewiesen werden.

http://hanfjournal.de/hajo-website/artikel/2005/06/s11_franjo.php

Was möchtest Du wissen?