THC Entzug

2 Antworten

Ja kann sein, aber weiter machen. Ist cooler, wenn man nicht Sklave von Nikotin (oder THC) ist. Das hört irgendwann mal wieder auf. Zum Beweis: Schau dir Jim Carroll an. :)

Ein THC-Entzug ist bei nüchterner Betrachtungsweise und aufgrund einer Vielzahl von vorhandenen Konsumentenberichten körperlich und geistig nicht schwerer zu ertragen als ein Verzicht auf Kaffee oder Tee nach ausreichend langer Gewöhnungzeit.

Schlimmstenfalls treten bei der Abstinenz von Cannabis etwas Nervosität und Gereiztheit auf; möglicherweise für einige wenige Tage Ein- oder Duschschlafschwierigkeiten. Cannabis hat kein vergleichbar schlimmes Suchtpotenzial wie beispielsweise die legal verfügbaren Alttagsdrogen Nikotin und Alkohol oder auch Ritalin.

6

weiss ich :) aber ist nicht normal diese müdigkeit die ich habe,ich könnte 13stunden durchschlafen und habe jedes mal verschiedene träume. Ich gehe lieber mal zum arzt.

0

THC Abbauprodukte/ aktives Thc vor dem Führerschein

Hallo, ich muss wahrscheinlich einen Drogentest machen für den Führerschein und wollte fragen wie teuer so ein erster Drogentest sein kann und ob man nich einfach beim Arzt so einen machen kann und abgeben kann. Wollte auch fragen wenn ich geprüft werde wie viel aktives und wie viel Abbauprodukte ich noch habe, habe fast 4 Monate Entzug hinter mir, davor habe ich über 6 Jahre lang jeden Tag Gras geraucht, meint ihr in meinem Körper ist nach fast 4 Monaten nichts mehr?

...zur Frage

wie lange dauert der thc entzug?

hallo leute bin momentan auf thc entzug was mich ein wenig beunruhigt ist das ich mittlerweile immer nochschlafprobleme habe dabei bin ich schon seit 24 tagen clean .was meint ihr hat das andere gründe pder muss ich mich einfach noch ein wenig gedulden? peace und vielen dank im vorraus

...zur Frage

Nikotin und Thc entzug gleichzeitig

Eure Erfahrung und Tipps wären Super bin seit 5 Jahren Konsument von thc und Nikotin. Ich will mit beidem schnellstmöglich aufhören

...zur Frage

Morgen Thc-Test! Wie Thc aus Urin bekommen? HILFE!

Hallo, ich rauche schon seid längerer Zeit Gras. Bei mir wurde schon ein paar mal ein Thc Test durchgeführt. Er war immer positiv außer als ich den Urin von meiner Scvhwester genommen habe. Doch morgen will mein Papa wieder einen Thc test durchführen. Er hat gesagt er wird beim pinkeln hinter mir stehen bleiben. Brauche jetzt eure hilfe!! Wie bekomme ich das Thc aus meinen Urin?? Oder was kann ich heimlich ins Urin mischen damit der test negativ ausfällt?? Habe im Internet gelesen das man den Test mit Essig oder Augentropfen verfälschen kann. Jedoch habe ich kein Erfahrungsbericht damit gelesen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?