THC-COOH Nachweiszeiten

3 Antworten

Nach eigenen Angaben bist Du überhaupt nicht fett und das ist, in dieser Hinsicht, gut.

Genauer kann ich nicht sagen nur dass es schneller gehen könnte als bei Menschen mit mit viel Pölsterschen...

Hallo

Die Nachweiszeiten von THC und THC-Carbonsäure (Abbauprodukt von THC) sind stark von den zuvor konsumierten Mengen abhängig. Ein grobes Raster:

Ein einmaliger Joint kann 24-36 Stunden nachgewiesen werden

bei gelegentlichem Konsum: im Blut: 2-3 Tage, im Urin: 7-10 Tage

bei regelmäßigem Konsum: 3 Wochen im Blut, bis zu 8 Wochen im Urin

In den Haaren ist jeglicher Drogenkonsum je nach Haarlänge nachweisbar ( 1 cm entspricht 1 Monat ).

THC nicht gleich THC-COOH, Straßenverkehrsgesetz?

Grüße. Folgendes Anliegen beschäftigt mich.

Hier erstmal die Liste der "verbotenen Rauschmittel im Straßenverkehr"

Liste der berauschenden Mittel und Substanzen

Berauschende Mittel Substanzen

Cannabis Tetrahydrocannabinol (THC)

Heroin Morphin

Morphin Morphin

Cocain Cocain

Cocain Benzoylecgonin

Amfetamin Amfetamin

Designer-Amfetamin Methylendioxyamfetamin (MDA)

Designer-Amfetamin Methylendioxyethylamfetamin (MDE)

Designer-Amfetamin Methylendioxymetamfetamin (MDMA)

Metamfetamin Metamfetamin

Da dort explizit Tetrahydrocannabinol (THC) geschrieben wird, bin ich stutzig geworden. Denn die Drogentests werden ja bekanntlich auf THC-COOH untersucht. Aber ist denn THC-COOH überhaupt als THC zu bezeichnen, denn an sich ist es nicht Psychoaktiv und somit nimmt es keinen Einfluss auf den Verkehr oder den Körper. Somit kann man davonausgehen, dass man dies Rechtsmäßig gar nicht verwerten dürfte?

Hier der Ausschnitt aus Wikipedia. Δ9-THC wird im Menschen überwiegend zu 11-Hydroxy-Δ9-THC (11-OH-Δ9-THC) oxidiert. Dieses Stoffwechselprodukt ist ebenfalls psychoaktiv und wird weiter zu 11-Nor-9-carboxy-Δ9-THC (11-COOH-THC, THC-COOH, THC-Carbonsäure, nicht psychoaktiv) verstoffwechselt.

Ich weiß ja auch dass mit dem THC-COOH nur eine Einschätzung auf die "Art" des Kiffers gemacht wird. Ob er ein gelegentlicher oder routinierter Konsument ist.

Theoretisch ist das doch Verfassungswidrig oder sehe ich da was falsch?

Gibt es dazu ein Gesetz dass meine Frage in etwa beantworten könnte.

...zur Frage

Was hat ein Nachweis der Abbauprodukte von THC der Polizei in einer Verkehrskontrolle zur Folge

Also ein Urintest der Polizei sucht ja nach THC-COOH meines Wissens...da wäre meine frage bei gelegentlichem Konsum würde dann ein positiver test auf diese abbauprodukte in der Probezeit direkt zum Führerscheinentzug führen oder andere Folgen haben? Ich meine wenn kein aktives THC mehr im Blut oder Urin ist

...zur Frage

THC im urin ist wie lange nachweisbar bei dauerkonsum?

Einfache Frage... Ich habe mind. 10 Jahre dauerhaft konsumiert. Wieviel Wochen/Monate dauert es bis der THC gehalt komplett draußen ist? 6 Wochen ist es jetzt her wo ich das letzte mal konsumiert habe und ich bin immernoch Positiv.

Hoffe auf antworten

Viele Grüße

...zur Frage

Cannabis und Autofahren?

Wenn man einer Kontrolle unterzogen wird, welcher Wert ist Strafrelewand ? :
THC -COOH
Δ9 Tetrahydrocannabinol

...zur Frage

THC-COOH, Nachweiszeit, Führerschein?

Folgendes: Habe nun seit ca 1 Jahr regelmäßigen Cannabiskonsum betrieben & nachdem einige Freunde nun Probleme mit der Polizei/Führerscheinstelle bekommen haben, obwohl sie nie unter aktivem THC-Einfluss gefahren sind, mache ich mir auch Sorgen. Ich möchte nun aufhören & erst wieder fahren, wenn im Falle einer Kontrolle, ein Urintest ein negatives Ergebnis liefern würde. Da dieser jedoch nicht THC direkt sondern THC-COOH nachweist & im Internet für diesen Stoff verschiedene Nachweiszeiten geschildert werden, bin ich mir unschlüssig, ab wann ich nun wieder Auto fahren kann unter der Bedingung, dass im Falle einer Kontrolle ein solcher Test zu 100% negativ ist. Was meint ihr? Würde mich über Hilfe freuen!

...zur Frage

COOH Thc wert nachweisbar bei Urin Labortest?

Hab letzte woche Samstag ca. 5 x an einem Joint gezogen. Meine Frage wie lange ist dies nachweisbar bei einem Urin labortest. Bitte seriöse Antworten (ist sehr ernst)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?