Polizeikontrolle,THC Bluttest ,muss ich sofort zur MPU ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Frage ist jetzt : Droht mir direkt eine MPU ?

Ja es droht dir eine MPU weil:

erstmal vorweg,konsumiere leider täglich ( an die 4 Jahe) Cannabis Joints

Wenn du deinen Führerschein irgendwann mal wieder haben willst, solltest du dich von den drogen verabschieden und mit abstinenz anfangen. Denn für eine erfolgreiche MPU brauchst du bei deiner Konsumgewohnheit 12 Monate abstinenzbelege.

Du kannst auch Glück haben und die  Führerscheinstelle will nur einen Drogenscreen von dir haben. (Also keine mpu... nur ein drogenscreen, und da ist es wichtig, dass dein urin/blut sauber ist) aber davon würde ich nicht ausgehen. Sind halt alles einzelfallentscheidungen. 

Aber für mich sieht das nach einer MPU aus.

Danke für deine Antwort 

Hab über die MPU gelesen bzw mich etwas informiert aber das drogenscreening jetzt nicht. Was genau is das bzw. Wie oft müsste ich das dann machen ?

0
@Gedosato

es gibt einige Bundesländer bzw. einige Führerscheinstellen die schicken dich bei einer Positiven Blutprobe nicht gleich zur MPU, sondern wollen noch eine zweite Urin/Haarprobe von dir. Deswegen meinte NancyCotten, das es damit zusammenhängt aus welchem Bundesland Du kommst.

Auch wenn deine Blutwerte minimal über dem Grenzwert liegen, ist die Führerscheinstelle sich noch nicht sicher ob du zur MPU musst oder nicht. Deswegen gibt es das FachÄrtzliche Gutachten. (Da du aber dauerkonsument bist, hat sich das Thema für mich erledigt!!!)

dazu schicken die dich zum Gesundheitsamd oder ähnlicher Einrichtung um zu sehen ob du immer noch THC im Urin/Haar hast.  So etwas nennt sich Fachärtzliches Gutachten. Dort werden dir ein paar Fragen gestellt ( Ob du öfters kiffst, ob du noch andere Drogen nimmst). Alles was über einem Probierkonsum von weichen Drogen rauskommt (z.b. wenn du öfters drogen nimmst) Fällt das Fachärtzliche Gutachten gegen dich aus.

Das FG ist sozusagen eine Vorstufe zur MPU. Fällt das Fachärtzliche Gutachten gegen dich aus, Bist du reif für die MPU!

1
@spugy2

Danke für den stern. Hast su schon post bekommen?

0

Solange du deine Werte nicht weißt ist das hier ein Stochern im Nebel, also warte erstmal ab was die Blutwerte ergeben (die liegen in ca. 3-4 Wochen vor).

Wie die FSSt. reagiert, hängt zum einen davon ab wie die Werte ausfallen, aber auch in welchem Bundesland du wohnst.

DankE für die Antwort

Komme aus Berlin und ja werde wohl erstmal abwarten müssen :/

0

Etwas mehr Info wäre hilfreich: Was ist vorgefallen, warum wurde der Test gemacht, wie war das Ergebnis? (bzw. Wann wurde zuletzt wie oft wie viel konsumiert?)

Ansonsten ist fröhliches Rätselraten angesagt...

Habe nochmal alles relativ genau Überarbeiten,sorry für die wenigen infos in dem Text davor ...

und danke für die schnellen antworten

Kommt drauf an, wenn du thc im blut hattest, und das eine Verkehrskontrolle war, dann ja 😶

Was möchtest Du wissen?