THC bei Polizei Kontrolle?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei THC wird dir selten der Fahrerlaubnis nach § 111a STPO vorläufig entzogen  Bis es Dazu kommt müsstest du Ausfallerscheinungen haben .

Sollte der schnelltest jedoch positiv sein geht es zur Blutentnahme . Sollte sich daraus einen wert von 1,0 mg/l oder mehr  aktives THC ergeben wirst du Strafrechtlich belangt .

Auf jeden fall , auch unter 1,0 oder nur wenn du Cannabis als Fußgänger dabei hast , erfolgt eine Meldung nach § 2 Abs. 12 STVG an die Fahrerlaubnisbehörde .

Diese ordnet i.d.R. nach § 14 FEV ein Fachärztliches Gutachten mit Urinscreening an , da deine Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen überprüft wird .

Nicht selten kommt hier die Entziehung der Fahrerlaubnis .

  

Gegen dich wird ein Strafverfahren eröffnet, fahren unter BTM-Einfluß. Ganz nebenbei wirst du deinen Führerschein für min. 1 Jahr nicht mehr zu Gesicht bekommen. Ach ja, die MPU mußt du natürlich auch noch bestehen.

....neben Führerscheinentzug und MPU solltest du in Zukunft bei Verkehrs- und Personenkontrollen durch die Polizei mehr Zeit einplanen, da du gründlicher gefilzt wirst.

Wenn du Pech hast, je nach Bundesland und Polizeiverordnung, stehst du am Ende sogar 'barfuß bis zum Hals' zu jeder Tages- und Jahreszeit neben dem Polizeiauto, damit die Polizei deine Klamotten auf links drehen kann.

Du wirst den BTM-Eintrag noch verfluchen. Selbst wenn er "angeblich" nach fünf oder 10 Jahren wieder gelöscht wird, wirst du selbst in 12 Jahren noch mehr als nur Schuhe und Socken ausziehen müssen.

MargotStreng 20.07.2017, 00:31

Wenn einer weiß, daß man dann mit einem BTM-Eintrag barfuß bis zum Hals neben dem Polizeiwagen steht, dann Du! Nach wie vor finde ich diese Maßnahme der Polizei auch gut für die Abschreckung! Selbst im Winter gönne ich Dir diese Kontrollen von ganzem Herzen!

0

naja die anderen antworten sind ja ziemlich klar, nur noch so als zusatzfrage: wie willst du mit 18 nicht mehr in der probezeit sein, wenn du mit frühestens mit 17 deinen lappen bekommst und die probezeit 2 jahre dauert?

LukasWagen 19.07.2017, 00:46

durch den Motorrad Führerschein a1 den ich bereits mit 16 gemacht habe

1

du bist den Lappen vorerst los, bekommst 12-24 Monate Sperrzeit (In ganz besonderen Fällen etwas weniger)und darfst eine MPU machen, bevor du den Führerschein wieder neu ausgestellt bekommst.


Was möchtest Du wissen?