THC Abbau 5 tage

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist bei jedem Menschen verschieden. Es können durchaus noch Spuren auffindbar sein. Je nach Testverfahren sogar monatelang (und das gilt nur für die Blutentnahme, von Haaren war gar nicht die Rede).

Wenn er zum ersten mal in seinem Leben gekifft hat, besteht die Chance, dass es nicht mehr im Blut ist. Halte es aber für sehr unwahrscheinlich. THC kann Monate im Blut nachgewiesen werden.

Zum 7 ten mal innerhalb oktober letzten jahres

0
@Ich999

Dann dürfte es nicht mehr nachweisbar sein. Sport hilft auch.

0
@Ich999

Du bist Dir sicher, dass es um einen Freund geht-nicht um Dich? :-D

0

Edit ich meine urintest teststreifen von gabcontrol wo irgendwas von 50ng/ml gilt

Kommt auch darauf an wie häufig er kifft. Würde sagen es ist nicht mehr nachweisbar.

0

Was möchtest Du wissen?