Thailand Reise Impfungen Pflicht?

5 Antworten

Fuer Thailand gibt es nur eine Pflichtimpfung, naemlich gegen Gelbfieber. Dies gilt aber nur fuer Reisende, die sich innerhalb der letzten 6 Tage vor der Einreise in einem Gelbfiebergebiet aufgehalten haben. Weitere Pflichtimpfungen gibt es fuer Thailand nicht.

Dennoch sollte man zumindest seinen Tetanus Schutz erforderlichenfalls auffrischen lassen und ein Impfschutz gegen Hepatitis A (je nach Sexualverhalten auch B) sollte vorhanden sein.

Unsinn. Gelbfieber kommt in Asien gar nicht vor.

0
@Armando696

Hast du meine Antwort nicht gelesen oder nur nicht verstanden?

Lies noch einmal meinen zweiten Satz und versuche zumindest, ihn zu verstehen. O.k.?

0

Zur Vorbeugung wäre Hepatitis A nicht schlecht, vor allem wenn man sich mehr im nördlichen Thailand aufhält. Es ist zwar keine Pflicht aber eben zur Vorbeugung. Wasser aus der Leitung solltest du nicht trinken. Zum Duschen und auch zum Zähne putzen kannst du es aber bedenkenlos nutzen.

Gegen Dengue-Fieber welches von der tagaktiven Stechmücke übertragen wird gibt es noch keine Impfung. Es hilft aber sich gut mit Mückenschutz einzureiben. Das gilt auch für die asiatische Tigermücke. Einen guten Schutz bietet der Moskitoschutz den ich immer in Thai kaufe. Bin sonst ein Magnet für solche Tierchen.

Für Gebiete in denen schlechte Hygienische Verhältnisse herrschen sollte aber eine Choleraimpfung Pflicht sein.

Ich achte immer darauf das mein Tetanus- und Hepatitis-Schutz vorhanden sind, dann bin ich schon mal auf der sicheren Seite.

 - (Reisen und Urlaub, Impfung, Thailand)

Ich war schon 5 mal in Thailand und jedes mal ohne irgendeine Impfung !

Gegen Dengue Fieber und Malaria gibt es keine Impfungen

Gegen Tollwut kriegst du erst eine Impfung nach der Infektion , davor bringt es nichts

Kannst dich hier in DE gegen Hepatitis impfen lassen !

Bleib einfach vom Leitungswasser fern und Eiswürfel , sowie von ungekochtes Essen wie Salat , benutz Kondome usw .. auf alles andere hast du kein Einfluss !! Wenn dich irgendeine Tigermücke sticht und du mit Fieber und Schüttelfrost im Krankenhaus landest , ist es halt so ! Überall auf der Welt lauern Gefahren auch hier in DE , daher mach dir kein Kopf und flieg einfach dorthin

Thanks! Also wenn keine Impfung Pflicht ist mache ich natürlich auch keine. Da könnte man sich ja totimpfen. Dann dürfte man am besten das Haus nicht mehr verlassen.

0
@Remo9999

Ich wuerde mich gegen Tetanus impfen lassen. In Thailand gibt es eine Hundeplage von streunenden Hunden. Die Gefahr von einem solchen gebissen zu werden ist recht hoch. Sie kann auch fuer Deutschland nicht schaden.

0

Eiswuerfel sind voellig harmlos (ausser man hat nen empfindlichen Magen und meidet Eiswuerfel daher auch zu Hause). Leitungswasser sollte man zwar nicht trinken, zur Koerperpflege ist es aber unbedenklich und Zaehneputzen ist in aller Regel ebenfalls kein Problem.

Die Angst vor Salaten und bereits geschaeltem Obst halte ich auch fuer weit uebertrieben. Es entgeht einem halt ne Menge, wenn man auf Salate voellig verzichtet und das Obst auf dem Fruehstuecksbuffet liegen laesst.

2

Was möchtest Du wissen?