Thailand (koh samui) leben , wie viel brauch man im Monat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein "Auswandern" nach Thailand gibt es nicht. Du kannst hier als Gast leben, wenn du die entsprechenden Voraussetzungen erfuellst. Da gibt es einschlaegige Foren, wo du dich klug machen kannst. Nur kurz: Ueber 50 Jahre alt, ein Einkommen im Ausland von mindestens 1.200 Euro im Monat oder ein Bankguthaben von 800.000 Baht bei einer thailaendischen Bank nachweisen.

Kommentar von pluggy
01.01.2016, 17:40

Im uebrigen macht mich solch eine Denkweise schon aggressiv. Der Traum: Man liegt in der Haengematte den ganzen Tag im Paradies und braucht nichts zu tun. Ein Thailaender muss fuer seinen taeglichen (Ueber)-Lebenskampf richtig arbeiten, um ueber die Runden zu kommen. Da sind natuerlich solche "Farangs" herzlich willkommen.

0

auswandern; wie willst dein Lebensunterhalt dort bewerkstelligen?

Thailand ist Visumpflichtig, zudem darfst da NICHT arbeiten. 

Bekommst du dann regelmässig Geld aus Dland? Eigentum kann höchstens als Condo erworben werden.

Was möchtest Du wissen?