Thailand -> Phuket oder Khao Lak?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In dem Fall Phuket und dort Patong. Ihr habt Nightlife, Shopping, zentrale Lage, gute Restaurants und kurze Entfernungen zu schönen Stränden in einem. Und in Patong unterbieten sich die Agenturen gegenseitig mit Angeboten für tolle Tagestrips zu den umliegenden Inseln. Als Hotelempfehlung: Yorkshire Hotel oder K-Hotel (googeln)

Also, Vagabundo hat voellig Recht, Samui kann man im November vergessen. Ich wohne hier, glaubt es mir einfach. Von Patong wuerde ich abraten, du fliegst doch mit Deiner Frau?? Dann lass die finger von der " Amuesiermeile "Khao Lak ist sehr schoen, der Khao sok Park nicht weit, da gibt es ein Elefantencamp in dem man sehr engen Kontakt zu den Tieren bekommen kann.Als Strand sehr gut der Kata oder auch der Kata Noi Beach.Wenn es etwas teurer sein darf: Surin Beach. Viel spass bei der Planung

Warum soll man mit Frau nicht auf Patongs "Amüsiermeile" gehen können ? Ich bin da recht oft mit meiner Freundin und wir haben einen Heidenspass wie unzählige andere Paare auch. Das schöne an den Bars ist, dass dort JEDER willkommen ist...nicht nur "Freier"... Und "Nightlife" war eine der Vorgaben des Fragesetellers... ;-)

0

Ich bin auch für Phuket, weil hier die Lage für Unternehmungen, sowie die Infrastruktur einfach besser ist. Die Insel an sich bietet eine Menge und ist der ideale Ausgangspunkt für Tagestrips in die Phang Nga Bucht, zu den Phi Phi Islands etc.). Allerdings kann ich Patong zum Wohnen nur eingeschränkt empfehlen, da der Rummel dort meines Erachtens fast unerträglich ist ;-) Aber wie wäre es mit einem netten Ort unweit nördlich davon (15 Minuten mit den Taxi) namens Kamala (dort ist auch der FantaSea Park)?!. Bei einer Pauschalreise empfehle ich das Kamala Beach Hotel und wenn Ihr individuell unterwegs seid, das PapaCrab Boutique Guesthouse. Na dann, schönen Urlaub! :-)

Urlaub, billig Shoppen?

Hallo :D ich bin jetzt dann ab nächster Woche 16 Tage in Thailand und wollte wissen ob es da auch gute Shopping Möglichkeiten gibt. ( Marken Imitate ) Meine Freunde meinten ich muss nach Bangkok. Aber ich bin halt 10 Std. davon entfernt.( Ich bin in Khao Lak). L.G. Michelle

...zur Frage

Tsunami - Gibt es eine reale Gefahr für Thailand (Khao Lak)?

Wir planen im Dez. einen drei-wöchigen Urlaub in Khao Lak, Thailand, bekanntlich der Ort, an dem Weihnachten 2004 mind. 550 Menschen durch den Tsunami umkamen. Wir wohnen auch noch im Marriott (ehemaliges Blue Lagoon), in dem Hotel, in dem die meisten Menschen starben (das habe ich durch unglückliche Recherche rausbekommen). Wir waren schon letztes Jahr dort, aber da hat mich mein "Nichtwissen" noch etwas geschützt, auch wenn ich manchmal ein komisches Gefühl hatte. Wir reisen mit zwei Kleinkindern und ich bin einfach sehr verunsichert und überlege, die Reise zu stornieren.

Im Internet kursieren viele Vorhersagen, dass es dieses Jahr aufgrund eines Sonnensturm zum Jahresende noch schlimme Erdbeben, Erdplattenverschiebungen und Tsunamis geben wird. Zum Teil mag das ja Geschwätz sein (als Laie kann ich das nicht einschätzen), aber nun habe ich gelesen, dass der Wissenschaftler Dr. Art-ong Jumsai Na Ayudhya (immerhin schon mehrfach ausgezeichnet und Cambridgeabsolvent) im Dez. vor einem Tsunami warnt.

Das ist einer der Artikel zum Thema: http://www.thailandtip.net/tip-zeitung/nachrichten/news/international-anerkannter-wissenschaftler-befuerchtet-zum-jahresende-einen-neuen-tsunami-fuer-thaila/

Nachdem ich gehört habe, dass auch das Tsunamifrühwarnsystem immer wieder wegen fehlender Batterien, Fischerbooten, die an den Bojen ankern und diese zerstören oder geklauter Kupferleitungen außer Gefecht gesetzt wird, fühle ich mich nicht sicher.

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Thailand bzw. Khao Lak wieder von einem schweren Tsunami getroffen wird?

Sind die Frühwarnsysteme wirklich verlässlich? Ich habe gehört, dass vor dem letzten Test im Oktober erst kurz vor dem Test die Batterien erneuert wurden und das Warnsystem vorher gar nicht mehr funktionierte?

Werden denn bei einem schweren Erdbeben überhaupt noch Kommunikationsmittel wie Internet und Telefon funktionieren, um die Menschen zu benachrichtigen? Gibt es Tsunamialerts, die verlässlich sind?

Bitte kein "Blabla", sondern wirklich fundierte Meinungen / Wissen. Danke sehr.

...zur Frage

Im Oktober nach Khao Lak?!

Hallo! Mein Freund und ich wollten eigentlich im November/Dezember nach Khao Lak! Jetzt haben wir Preise verglichen und haben festgestellt, dass die selben Hotels im Oktober um ca 300 Euro günstiger sind als im November oder Dezember. Ich hab nachgelesen und im Oktober ist angeblich noch Regenzeit! Hat jemand Erfahrung um diese Zeit in Khao Lak?! Könnte man auch im Oktober dort Urlaub machen? Und wie schaut Erfahrungsgemäß das Wetter im November/Dezember aus? Danke schonmal!

...zur Frage

Wie spart ihr euer Geld für ne längere Reise?

Ich will November für 3 Monate nach Südostasien ( Thailand , Malaysia , Singapur und Indonesien ) und muss jetzt wahrscheinlich anfangen dafür zu sparen...

Wieviele Monate vorher fängt ihr an zu sparen ?

Wieviel Geld legt ihr immer zu Seite pro Monat bzw wieviel sollte ich pro Monat zur Seite legen ?

Was sind eure Tricks beim sparen ?

Ohne Flugticket , was für ein Budget brauch ich für 3 Monate dort , 5000 Euro ? Verpflegung, Unterkunft , Aktivitäten/Besichtigungen , Verkehrsmittel sprich von einem Ort / Land zum anderen usw

In einem halben Jahr werde ich wahrscheinlich keine 5000 Euro + Flugticket sparen können falls ihr meint das ich diesen Betrag bräuchte ... hab mir überlegt dann evtl ein 2000 Euro Kredit zu nehmen die Zinsen sind nur 2-3% (40-60 Euro ) die tuen nicht weh und die monatlichen Raten halte ich auf 100-150 dann was auch nicht schmerzt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?