Tgeskarte bis wann genau gueltig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn sie damit um 7 fährt, fährt sie schwarz, da die Karte dann nicht gültig ist!

Die 9-Uhr-Tageskarte ist gültig für 1 Person und 3 Kinder (im Alter von 6 bis 14 Jahren) für beliebig viele Fahrten am Geltungstag, mo–fr von 0–6 Uhr und ab 9 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages; sa, so und feiertags ganztägig.

http://www.hvv.de/fahrkarten/tageskarten/9-uhr-tageskarte/

Das kann sehr teuer werden und gespart ist dann nichts.

Im HVV gibt es Ganztageskarten (ab 0 Uhr gültig) und 9-Uhr-Tageskarten. Beide gelten bis 6 Uhr am Folgetag.

Ergänzung:

sie glaubt Mir nicht dass wenn man die vor 9 uhr kauft dass die dann nur bis 9 uhr gilt.

Das stimmt ja auch nicht. Warum sollte man eine ab 9 Uhr gültige Karte nicht schon vor 9 Uhr kaufen dürfen? Wichtig ist dabei nur der Tag.

Hab ich recht?

Nein.

0
@Rolf42

Man KANN eine 9 Uhr Tageskarte nicht vor 9 Uhr kaufen, nur ein paar Minuten vorher, der Automat sagt dann, dass es nicht möglich ist. Denn vor 9 fahren die ganzen Leute im Berufsverkehr, die Bahnen sind voll und wer so früh los muss/will muss sich eine teurere Ganztageskarte kaufen.

0

Eine Tageskarte ist eine Tageskarte, die gilt normalerweise 24 h ab Kaufzeit oder bis Betriebsschluß. Es gibt in manchen Städten auch so genannte 9 -Uhr-Tickets. Die sind etwas günstiger, gelten aber eben erst NACH 9 Uhr.

richtig, jede Stadt ist da anders und man muss vorher in den Bestiimmungen des Tarifverbundes nachlesen.

0

Die Auskunft, dass die fahrplänmäßige Zeit maßgeblich ist, scheint mir falsch zu sein.

1) Der HVV-Tarif sagt eindeutig:

"am Lösungstag ab Kauf, und zwar an Sonnabenden und Sonntagen von 0.00
Uhr bis Betriebsschluss, an allen anderen Tagen von 0.00 Uhr bis 6.00 Uhr
und von 9.00 Uhr bis Betriebsschluss",

von Fahrplan, Verspätung etc. steht da nichts.

2) Ein Anruf bei der metronom-Eisenbahngesellschaft hat dieselbe Auskunft ergeben.

Automatenfahrkarten im HVV sind bestimmt zum sofortigen Fahrtantritt. Aus diesem Grund kann man keine 9-Uhr-Tageskarte vor 9 Uhr kaufen. Statt dessen gibt es die teurere Ganztageskarte. Diese lohnt aber nicht für eine einfahce Fahrt inklusive Rückfahrt, da sind 2 Einzelkarten billiger. Die Ganztageskarte lohnt, wenn man noch nicht weiß, was man vor hat und Ruhe haben will mit Ticketkauf.

Die Gültigkeit bezieht sich übrigens auf die fahrplanmäßige Zeit und nicht die tatsächliche. Ein Zug, der laut Fahrplan um 8:59 abfährt, aber wegen Verspätung erst um 9:01, darf trotzdem nicht benutzt werden.

Ein Nachtzug, der laut Fahrplan um 5:59 ankommt, aber wegen Verspätung erst um 6:01, darf benutzt werden.

In den U-Bahnstationen in Hamburg ist der Aufenthalt nur mit gültigem Fahrschein erlaubt. Du darfst dich dort nicht um 8:57 aufhalten, wenn um 8:59 noch eine Abfahrt ist. Selbst wenn du die Absicht hast, erst den nächsten Zug zu nehmen.

Diese Auskunft scheint mir leider nicht richtig zu sein (siehe unten).

0

In München bis zum nächsten Tag 6.00 Uhr morgens.

Was möchtest Du wissen?