Textgebundene Erörterung übungstexte?

1 Antwort

Also: es geht vor allem um den Inhalt des gesagten oder geschriebenen Textes (Textanalyse)

Sodann sollten Nebeninformationen herazusgearbeitet werden, diese clusterförmig analysiert.

Ebenfalls solltest Du nicht versäumen, die Hauptbotschaft herauszukristalisieren, denn auf die kommt es schließlich an.

Abschließend erstellst Du ein kleines Summary, ohne Deinen eigenen Senf darunter zu mischen, den interessiert wirklich niemand.

Ganz zum Schluß läßt Du alle diese Element nochnmal Revue passieren, ähnlich wie in einem Kurzfilm et voila: die Erörterung ist perfekt.

Was möchtest Du wissen?