Textgebunde Erörterung! Hilfe dringend?

1 Antwort

Also ich kriege in Erörterungen immer eine 1 und habe dieses Format genommen:

Einleitung:

Interessanter Satz (Haken) , kurze Hintergrundinfo (2 Sätze) und eine These

Einleitung:

Du brauchst drei Punkte dagegen und dafür. Du fängst mit dem stärksten Punkt an, wofür du nicht bist. Dann mit dem zweit stärksten Punkt und dann deinen schwächsten Punkt. Dann schreibst du einen überleitenden Satz. Dann nennst du deinen schwächsten Punkt wofür du bist, dann den zweit stärksten und dann deinen stärksten Punkt.

Schluss:

Du nennst all deine 6 Punkte, deine Meinung, etwas was auf die These zurück greift und einen abschließenden, interessanten Satz.

Was möchtest Du wissen?