Texte von Wikipedia auf eigene Homepage

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, der Link zu Wikipedia (zum Artikel) reicht nicht.

Der Artikel steht in der Wikipedia unter der "Creative Commons, By Attribution, Share Alike" Lizenz. Du darfst den Text kopieren, wenn du dich an diese LIzenzbedingungen hälst. Im Prinzip sagen die aus: du musst die Autoren angeben (also die Personen, die den Artikel geschrieben haben - nein, "Wikipedia" ist nicht der Autor) und den Artikel wieder nur unter der gleichen Lizenz veröffentlichen.

Wenn du Lizenzkonform sein willst, schreibst du also beispielsweise unter den Artikel: "Dieser Artikel entstammt aus der Wikipedia, die Liste der Autoren kann hier eingesehen werden: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Fluggesellschaft&action=history Der Text steht unter der freien Lizenz CC-BY-SA (hier ein Link auf die Lizenz, also z.B. auf de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:LizenzbestimmungenCommonsAttribution-ShareAlike3.0Unported )

Wie eine Quelle anzugeben ist, steht genau in § 63 UrhG...

Bei der Vervielfältigung ganzer Sprachwerke [...] ist neben dem Urheber auch der Verlag anzugeben, in dem das Werk erschienen ist, und außerdem kenntlich zu machen, ob an dem Werk Kürzungen oder andere Änderungen vorgenommen worden sind.

Somit muss in der Quellenangabe nicht nur Wikipedia stehen, sondern auch der Name des Urhebers wie angegeben. Der Link zum Artikel alleine reicht nicht aus.

Festzustellen bleibt das dieser Text schon von über 200 Seiten kopiert und auf eigenen Seiten eingestellt wurde,

Festzustellen bleibt dass Du Dich mit diesem 1:1 kopierten Text in das Google Nrivana donnern wirst, da Deine Seite mit Sicherheit wegen Duplicate Content abgestraft wird.

Und weil eben schon derartig viele Seite diesen Artikel kopiert haben, würde es sich anbieten diese Seiten anzuschauen um zu erkennen wie diese den Quellennachweis erbracht haben.

Kopiere einfach die ersten zwei Zeilen aus dem Text und werfe diesen in das Google Fensterchen.

Was möchtest Du wissen?