Textaufgaben mit Volumen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Volumen des Beckens ohne Treppe
325 * 525 * 45 = 7678125

Die Treppe, hier liegt die Gemeinheit!
Es ist nicht 3 mal das Volumen aus 15*15*15
sondern:

Oberste Stufe
15 * 15 * 15 = 3375
Zweite Stufe
2*3375 = 6750
Dritte Stufe
3*3375 = 10125

Treppe Total ( Summe aller Stufen )
20250

Beckenvolumen minus Treppenvolumen
7678125 - 20250 = 7 657 875 cm³

Umwandlung in m³ ( das ganze mal 10 hoch minus 6 ):
7,657875 m³
schön-gerundet ( nicht streng mathematisch ):
7,65 m³

Man könnte noch eine Gemeinheit oben drauf setzen und verlangen,
daß die Treppe aus der Beckenwand heraus gemeißelt wäre.
Dann würde das berechnete Treppenvolumen addiert, statt subtrahiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du berechnest das Volumen des Beckens und ziehst davon das Volumen der Treppenstufen ab. Schon weißt du wie viel Wasser du brauchst. 

Um das Volumen jeweils zu berechnen, multiplizierst du einfach Länge, Breite und Höhe miteinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?