textaufgaben bruch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nun, zwei Brüche werden multipliziert, indem man Zähler und Nenner multipliziert. 3/4 x 2/3 entspricht 6/12 = 1/2 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninabella13
03.05.2016, 22:00

warum multiplitzieren nicht addieren ?

0

am besten rechnest du:

3/4 Liter = 750 ml

nachdem du mit Dritteln rechnest, teilst du die 750 ml durch 3 (750ml : 3 = 250ml)

Das Ergebnis nimmst du, weil du 2/3 brauchst mal 2 (250ml x 2 = 500ml)

Somit ist das Ergebnis 500ml (1/2 Liter; 0,5 Liter)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derfragetyp123
04.01.2017, 22:50

Man kann sich das auch ersparen wenn man einfach 3/4 x 2/3 rechnet und falls angegeben noch in l  bzw. Ml unwandeln

0

3/4 l * 2/3 = 6/12 l=1/2 l

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninabella13
03.05.2016, 22:00

warum multiplitzieren nicht addieren ?

0

3/4 von einem Liter sind erstmals 750ml.. Dann machst du einfsch noch 2/3x750 ml :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Also stell dir mal eine 1l Flasche vor und sie ist zur Hälfte gefüllt ( 1/2 )

Wieviel liter gibt es noch drinnen? Das kann man sich leicht im kopf ausrechnen und sollte 0,5 liter rauskommen also 1/2 liter.

Gerechnet wurde so: 

1 x 1/2 = 1/2 liter

In diesem Fall ist es aber eine 3/4 l Flasche die noch zu 2/3 mit Saft gefüllt wurde.

Wir rechnen im Prinzip dasselbe wie vorher nur mit anderen Zahlen

3/4 x 2/3 = 6/12 = 1/2 l 

Also sind in der Flasche noch 1/2 Apfelsaft.

Addieren und Subtrahieren oder gar Dividieren kommt gar nicht vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die hälfte jeder weiß das bruh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?