Text von anderer Website verändern und für eigene benutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

...schwieriges und umstrittenes Thema. 

Soweit ich weiß nicht, wenn der zugrunde liegende Text in irgend einer Form noch erkennbar sein würde. Was wohl hier die Frage wäre, wie Sie sich denn Ihre Änderungen genau vorstellen, und inwieweit das dann auch korrekt wäre.

 Etwas zum  Nachlesen gibt es noch hier:

http://www.it-recht-kanzlei.de/texte-klauen-verboten.html

Stellen Sie sich vor, Sie schreiben Texte... mühsam, zeitraubend...mit sehr viel Hingabe.......und ein anderer stellt sich das dann - wenn auch etwas verändert, auf seine Seite.

Ich würde es lieber lassen - und meinen eigenen Geist bemühen - dann kann normal nix passieren - und ich brauche mir keinen Gedanken machen: "...Habe ich jetzt, oder habe ich nicht..?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niklaskt
18.06.2017, 10:45

Ich hätte vllt noch sagen sollen, dass es sich hier um eine Produktbeschreibung handelt (wie z.b. von einem Rasenmäher) d.h. die Texte sind jetzt nicht komplett frei erfunden gewesen, sondern sie beschreiben ein Produkt und worauf man dort beim kauf achten soll.

Kann es vllt sein, dass hier andere Rechte gelten?

0

Das macht doch jeder, aber 1:1 solltest du es eben nicht kopieren. Ist 1. Geistesschutz und 2. Double Content und Google mag das nicht.

Aber inspirieren lassen machen doch alle, die nach dem ersten (erfolgreichen) Anbieter auf dem Markt auftreten, die machen alles nach und schreiben um oder optimieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?