Ich fühle nichts mehr/ Kann mich niemandem anvertrauen?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r juststupid,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Hallo erstmal. Du tust mir echt leid, dass du sowas durchmachen musst. Bitte tu dir nicht mehr weh nix ist dein Schmerz wert. Geh diesen Jungs lieber auch aus dem weg lieber keine als falsche Freunde. Ich hatte auch Jahre lang keine Freunde bin gut alleine klar gekommen. Wenn du jemanden zum reden brauchst darfst mir gerne schreiben. Habe auch schon eine langjährige Depression hinter mir. Ich wünsche dir nur das Beste bitte pass auf dich auf. Und schreib wenn was ist. Ich nehme mir gerne die Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juststupid
06.07.2016, 01:21

Danke, dass ist lieb, nur war es für mich Überwindung genug, das hier zu schreiben, da ich mich niemandem anvertrauen kann/will. Ein Problem könnte wahrscheinlich auch sein, dass ich es mir in der Depression bewusst bequem gemacht habe, sie "romantisiere"...

0
Kommentar von Luux95
06.07.2016, 01:21

Bitte denk nicht an Suizidversuche. Das Leben kann auch schön sein ich weiss es ist schwer zu Glauben aber das kommt schon. Ich weiss ja nicht ob du an Gott glaubst aber wenn ich du wärw würde ich vielleicht mal in eine christliche Gemeinde gehen. Dort sind bestimmt alle nett zu dir, verstehen dich auch und helfen dir bei deinen Problemen. Mir hat dies auch schon viel geholfen.

0
Kommentar von Luux95
06.07.2016, 01:23

Nein, Depressionen sind alles andere als bequem mach dir mal keine Vorwürfe. Du scheinst ein lieber Mensch zu sein in meinen Augen hast du das ganze Leid nicht verdient. Sag mir wie ich dir helfen kann.

1
Kommentar von juststupid
06.07.2016, 01:26

Keine gute Idee, ich halte, für mich persönlich, nicht viel von Religionen und ich fühle mich in Gegenwart vieler/fremden Menschen unwohl, ich meine öffentliche Orte weitestgehend, da ich mich ständig beobachtet fühle... Es ist seltsam, darüber zu schreiben.

0

Du scheinst mir so rüber zu kommen das du überhaupt gar keine oder je Freude im Leben gefunden hättest ? Gibt es denn irgendwas in deinem Leben was dich glücklich macht ? hast du irgendwelche hobbys oder wahre Freunde im Leben ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juststupid
06.07.2016, 01:10

Ich hatte Freunde, sogar nicht wenig. Heute ist es eben anders, damit komme ich aber eigentlich zurecht. Hobbys hatte ich mal, das Zeichnen bereitete mir mal Freude, doch dazu fehlt einfach die Motivation, wie zu vielen anderen Dingen auch.

0
Kommentar von juststupid
06.07.2016, 22:34

Motivation fehlt definitiv. Ich und diese besagten Freunde haben uns einfach auseinandergelebt, der Großteil bestand auch nur aus Internetfreundschaften. Das letzte Mal glücklich ist schwer, immerhin fühle ich seit geraumer Zeit so gut wie nichts und kann mich lediglich ablenken, um auch mal zu lächeln. Ich versuche nicht unbedingt, es allen Recht zu machen, ich setze mich nur nicht durch und bekomme den Mund nicht auf, wenn etwas ist. Wut empfand ich nicht, zu Anfang dachte ich wirklich es sei Spaß und würde nicht noch einmal vorkommen, irgendwann war es dann Scham und einem gewissen, nun ja- "Unwohlsein". Mit der Zeit kam es dann zu dieser Gefühlslosig- und Gleichgültigkeit.

0

hallo mäuschen, dass mit dem traurig sein ohne ersichtlichen grund kenne ich aus meiner kindheit auch. 

ja und schmunzel, heute geht es mir auch so, es ist schwierig leute zu finden auf augenhöhe oder wie du es sagst niveau. 

mir geht es heute gut, ich bin auf dem richtigen weg, fas immer glücklich und zufrieden, aber nicht perfekt ;-) ich nehm dich an die hand, wenn du magst...

ps: wenn dich der junge noch mal sexuell belästigen sollte, wehr dich bitte! ok

liebe grüße aus stuttgart, 

moppi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?