Text für Bankbürgschaft in Mietvertrag?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

§ 11 Sicherheitsleistung

Der Mieter verpflichtet sich, dem Vermieter eine Sicherheit (Mietkaution) i. H. v. ____________ (höchstens drei Monatskaltmieten) zu leisten.In Bezug auf Zweckbestimmung, Verwendung und Verzinsung gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Mietkaution ist spätestens sechs Monate nach Beendigung des Mietverhältnisses zur Rückzahlung fällig. Der Mieter muss die Kaution in Form eines für den Vermieter besicherten Mietkautionskontos hinterlegen bzw.über Moneyfix- Mietkaution.

So steht es in dem Mietvertrag, den ich mit meiner Mieterin abgeschlossen habe. Das Geld liegt auf einem Tagesgeldkonto der IngDiBa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?