Text bitte korrigieren.

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Folgende Fehler solltest Du berichtigen:

  1. Nach der Anrede beginnt der Brief kleingeschrieben, da nach Herr XY ein Komma steht.
  2. ..."mögliche Termine" und ..."Folgende Termine" = Wortwiederholung schreibe ich Ihnen auf, klingt nicht gut. Besser: Kann ich innerhalb dieser Zeiten .....
  3. (Ferienzeit) nicht (Ferienszeit)
  4. Bei ...jeden anderen Samstag fehlt "Uhr"
  5. Schlusssatz umstellen: Über eine positive Rückmeldung würde ich mich freuen. (Satzzeichen nicht vergessen)
  6. Grüße mit "ß". Rechtschreibreform "ss" trifft hier nicht zu, da langes Vokal.

Gut würde es auch klingen, wenn Du Dich am Anfang des Briefes kurz bedankst. Z. B. Vielen Dank für das freundliche Gespräch vom ..... . Wie vereinbart, schreibe ich ....

Wünsche Dir viel Erfolg mit Deiner Job-Bewerbung. LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gekuendigt
20.03.2012, 22:04

Hey, danke dir für die vielen Hinweise!

0

..schreib ich Ihnen Termine auf. - Termine für was ? ......

Schreibe zuerst einmal dass Du dich für eine Ferienjob interessierst und Du zu folgenen Zeiten einsetzbar bis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gekuendigt
20.03.2012, 22:09

Termine - Tage an denen ich kommen könnte

0

Ganz gut nur ich würde sagen vom Montag den.... Bis zum freitag den...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gekuendigt
20.03.2012, 21:51

Nein ich schreibe ja wann die Ferien sind (von ... bis ... ) dann in diesen zwei Wochen jeden Mo-Sa, aber danke für die Antwort :-)

0

Ist doch ok so. Es sind alle wichtigen Daten drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Grüße" mit scharfem "ß" ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gekuendigt
20.03.2012, 21:48

In der Schweiz gibt es kein scharfes S :-)

0

Was möchtest Du wissen?