Texas holdem: 2 paare schlechter als Straße oder? Bei der app zynga hat hat nämlich der mit den 2 paaren (7,7 und 2,2) gewonnen und ich mit JQKA2 habe verloren?

5 Antworten

Das ist richtig.

Was du hattest, nennt sich "round-the corner-straight" und zählt zu den erweiterten Händen. Das sind Sonderregeln, die es zwar hin und wieder bei privaten Runden gibt und auch mal in Kasinos bei speziellen Tischregeln, regulär ist das aber nicht.

Ähnliche Hände sind "skip straight", das ist ein Straight, bei dem man jede zweite Karte hat, also etwa 2-4-6-8-10 oder 6-8-10-Q-A oder auch am unteren Ende der Hände ein "four flush", das ist ein Flush mit nur vier gleichen Farben.

Gibt es aber alles nicht in offiziellen Turnieren und eben auch nicht beim Online-Poker.

Hallo,

Du hast mit NICHTS auf der Hand gegen 2 Paare verloren. Das ist korrekt.

Eine Straße mit einem Ass endet bei dem Ass. Das sind die offiziellen Regeln des Texas Holdem.

Dir fehlt die 10. Mit der 10 statt der 2 wäre es eine Straße (Straight).

Damit hättest Du gegen 2 Paare gewonnen.

Gruß, RayAnderson  😏

Eine Straße mit einem Ass endet bei dem Ass.

Oder sie beginnt mit dem Ass.

A2345

0

Ja das ist richtig. Du hast keine Straße da über dem Ass nicht einfach wieder bei 2 weiter gezählt wird.

achso dachte da wird weitergezählt.. DANKE !!

0

Was möchtest Du wissen?