teures neues Auto geschenkt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch mit Blutkrebs kann man noch Jahre leben bei günstiger Konstitution und Medikamenten. Jedes Auto verliert ettliches an Wert mit dem Tag der Produktion , rd. 20% . Soll der Patient den Wagen anmelden und fahren , später sieht man das als Erbfall deiner Mutter .

Das Auto kann durchaus vor Ablauf von 2 Jahren verkauft werden. Der Gewinn (Differenz zwischen Erlös und Wertansatz bei Schenkung) wäre dann bei Verkauf unter 1 Jahr allerdings nach §23 ESTG zu versteuern - nur wird ein neues Auto ja in zwei Jahren nicht mehr wert, sondern weniger. Auf jeden Fall solltest Du das mit dem Stiefvater besprechen, dass Du Dir den Wagen im Unterhalt nicht leisten kannst und deshalb bald verkaufen musst. Wenn Du mit dem Wagen aber wenigstens 1x auf große Urlaubsfahrt gehst, machst Du Deinem Stiefvater sicher eine große Freude und hast eine lange intensive Erinnerung.

Die Rücktrittsklauseln bei Pkw-Käufen sind leider so hart. Da kenne ich nichts anderes.

warum wird bei so einer tragischen Diagnose, das Auto/Kaufvertrag nicht wieder zurückgenommen! und wenn Rücknahme, nur unter großem Verlust?

Weil der Kaufmann Kaufmann heißt und nicht Schenkmann. Im Klartext gesprochen: So tragisch die Sache auch für Betroffenen und Familienangehörige ist, der Autohändler hat damit nichts zu tun. Der lebt vom Verkauf von Autos und muß seinen Betrieb und seinen Lebensunterhalt aus dem Ertrag finanzieren.

Nach Kauf/Schenkung kann es erst nach 2 Jahren wieder verkauft werden.

Fragst Du aus Deutschland? Wo hast Du das her? Was soll das mit den 2 Jahren? Wieso kann erst nach einer bestimmten Frist wieder verkauft werden? Rätsel über Rätsel!

PatrickLassan 23.10.2014, 08:55
Wieso kann erst nach einer bestimmten Frist wieder verkauft werden?

Das könnte sich auf die in § 23 Einkommensteuergesetz genannte Frist beziehen, allerdings ist es unwahrscheinlich, dass beim Verkauf eines PKW ein Gewinn anfällt.

http://www.gesetze-im-internet.de/estg/__23.html

0

Was möchtest Du wissen?