teurer füller...zu teuer zum benutzen? :D

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Unbedingt benutzen! Ein Füller hat viel mehr Stil als jedes andere Schreibgerät. Ansonsten schließe ich mich meinem Vorredner Bernstorffi völlig an. Habe übrigens selbst einen sehr schönen und hochwertigen Füller geschenkt bekommen, den ich seit einem Jahr täglich benutze (sogar für kurze Notizen etc.) Bin sehr stolz darauf, das Schreiben macht jetzt viel mehr Spaß und meine Schrift hat sich seit dem sichtlich verbessert. Füge gleich noch ein paar Fotos von dem tollen Füller ein, muss sie bloß erst suchen...

wenn dir jemand eine Limousine im wert von 140.000€ schenken würde, würdest du sie dann auch nur für lange Autobahnfahrten nutzen und nicht zum Brötchen holen? ;-)

Wenn du ihn gut behandelst, ist es egal, wie oft und lang du ihn verwendest. Bei 120€ sollte er schon hohe Qualität für eine lange Lebensdauer haben. Und Ersatzteile gibt es in der Preisklasse mit sicherheit auch.

Das einzige, was an einem Füller eine Lebensdauer hat, ist die Feder. Ich besitze meinen Pelikan aus der 2. Klasse immer noch und es gibt dafür sogar noch Ersatzfedern. Ich liiiiebe Füllfederhalter. Ab und zu mal durchspülen (sollte es einer mit Patronen sein, gibts Reinigungspatronen), weil auch normale Tinte bissie verkleistert.

Du solltest ihn benutzen und zwar viel ! Füller entlasten das Handgelenk (weniger Druck beim Schreiben) und verbessern die Schrift.

Er ist schon gehobenes Preisniveau - aber wirklich wertvolle Stücke , bei denen man bißchen Angst vorm vielen Benutzen o. Verlieren etc...haben müsste, liegen preislich weit höher.

Deine Mutter wird sich freuen, wenn Du ihn benutzt !!

Sie wird sich aber gar nicht freuen, daß Du nicht einmal den genauen Fabrikatsnamen weisst.......lol

Viel Spass mit dem guten Stück wünscht dir ein Füllersammler

schöne dinge sollte man täglich benutzten!

außerdem ist es gerade in unserer heutigen zeit, ein zeichen von stil wenn man eine schöne handschrift hat.

also benutzte deinen füller, bei guter pflege wirst du lange zeit daran freude haben.

p.s. außerdem wird mutti stolz sein, dich damit schreiben zu sehen.

herzliche grüße mona.franzi

Hier die Fotos... Tägliche Benutzung schadet überhaupt nicht! Schreibt und sieht noch aus wie neu :-)

OnkelBerni 08.10.2010, 09:07

Ein Traumstück !!! Sonderedition von Pelikan.

Von der Schreibtechnik sind weltweit unschlagbar:

Pelikan, Parker und Lamy (genau in der Reihenfolge).

Ich habe solch einen schönen Pelikan nicht....schluchz.... lol

0
galloper98 09.10.2010, 01:27
@OnkelBerni

Oh, da lässt sich Abhilfe schaffen... Bin zufällig darauf gestoßen (nicht auf den Füller, sondern auf den folgenden link ;-) Na ja, als Füller-Sammler kennt man die website vermutlich: www.missing-pen.de Das ist der beste und freundlichste Service in Sachen Schreibgeräte (und überhaupt), der mir je begegnet ist! Hab nix davon, nur so als Tipp. LG

1

Ich würde ihn benutzen, aber ich würde aufpassen, dass er mir nicht verloren geht.

Hi, ich habe auch mehrere "gute Füllhalter" mit Goldfeder, damit schreibe ich, sehr gern sogar. Dafür sind sie auch da. Mache es auch so. Dann hast Du was davon. Mußt halt aufpassen, daß Du ihn nicht geklaut kriegst. Gruß Osmond

Was möchtest Du wissen?