teuren Verlobungsring verloren...ein Versicherungsfall?

6 Antworten

Weder das eine noch das andere.

Die Privathaftpflichtversicherung zahlt, wenn du einen Dritten schädigst und die Hausratversicherung würde zahlen, wenn der Ring nach einem Einbruch gestohlen worden wäre.

Es gibt keine Versicherung (für den Otto-Normal-Verbraucher), die wo solche Schäden absichert.

Sorry, da hast Du keine Chance.

Deine Privathaftpflicht leistet nur dann, wenn Du anderen Personen einen Schaden zufügst. Das Risiko, Ringe oder andere Gegenstände zu verlieren, ist ein so hohes Alltagsrisiko, das sich nicht versichern lässt.

Für deine Nachlässigkeit wird wohl keine Versicherung einspringen.

Was möchtest Du wissen?