Teufelskreis: Ich bin eine Nachteule und habe ein massives Prokrastinationsproblem

2 Antworten

Du bist damit nicht alleine. Ich bin da genauso - und sicher nicht depressiv ;-) Bei mir liegt das am Stress. Ich kann abends nur schlecht einschlafen weil ich mir laufend Gedanken darüber mache, dass ich noch dies oder das erledigen muß. Morgens dann die Rache: Ich bin totmüde und brauche ewig, um auf Touren zu kommen.

Es ist aber auch nicht nur Stress. Der Stress verstärkt das Ganze lediglich. Es gibt einfach Menschen die gerne Frühs ihr Werk erledigen, und andere die das am Abend besser können. Damit muß man sich abfinden - oder zumindest einen Kompromiss finden. Meiner sieht so aus, dass mein Tag erst um 9Uhr beginnt (ich bin selbständig und kann das Gott sei Dank selbst steuern) und ich alles 2-3h nach hinten schiebe. Ich hab mich lange davon leiten lassen, dass es nicht normal ist und alle anderen mich blöd ansehen wenn ich nachts um 23 Uhr ne Runde joggen gehe, aber mittlerweile ist mit das einfach egal und ich tu es einfach. Für mich ist das Erholung pur, kein Lärm, gute Luft etc. Da kann ich mich so richtig auspowern und komm gut runter. Dann das typische Abendprogramm und gut ists. Seit ich mit meiner Freundin zusammen wohne, musste ich zwar auch das etwas abändern, aber mit einem gut geplanten Tag geht das auch. Daher: Mach Dich nicht verrückt - Du bestimmst was für Dich gut ist und was nicht. Plane den Tag gut und so, wie Du Dich wohl fühlst! Als Student hab ich das übrigens ähnlich gemacht! Wenn ich mal früh raus musste, hab ich bewusst ein Stündchen "Mittagsschlaf" eingeplant. Das hilft auch ungemein - aber auf keinen Fall länger als eine Stunde! Ach und noch was: Seit ich regelmäßig Sport mache und mich relativ gesund ernähre, reichen mir 6h Schlaf vollkommen aus (früher gerne mal 8h). Man meint gar nicht was das aus macht...

17

du hast sicher recht aber er beschreibt ja auch wie unzufrieden er mit sich selbst sei. Und ich sag ja auch nicht das er jetzt in panik ausbrechen soll auf keinenfall. aber ein gespräch mit einem artzt kann ihn ja aufklären. und er hat zurzeit auch niemandem (Partner) der ihm unter die arme greifen kann. und er sucht ja jemanden der dem er seine sorgen anvertrauen kann.

0
17
@MaNuHaHa

und ich bin ganz sicher auch nicht der typ der sagt das man wegen jedem wehwehchen zum artzt rennen soll aber ich hab ja selbst auch erfahrung damit gemacht

0
31

Die Frage ist halt, woher die Unzufriedenheit kommt... Ich denke das kommt nicht in erster Linie daher, dass man nen anderen Rhythmus hat, sondern wahrscheinlich eher daher, dass man sich unproduktiv fühlt. Zumindest war das bei mir so. Und da hilft auch kein Arzt, sondern viel mehr ein Plan!

0

ich glaube da steht ein bisschen mehr dahinter ! ich meine ich bin depressiv (und ja ich weis man soll das nicht auf alle dann übertragen .. bla bla) will dir auch keine angst machen aber mein schlafrythmus is auch komplett im eimer. was sind das denn für gedanken die du hast ? und ja für mich klingt das aufjedenfall nach einer depression muss ja nicht eine starke sein oder so.

8

Daran habe ich auch schon gedacht, aber ich will mich nicht dem Glauben hingeben, Depressionen zu haben. Wenn ich das täte, würde das nur zusätzliche Probleme für mich bedeuten, die mich von meinem Ziel, nämlich meinen Abschluss zu schaffen, abbringen. Hätte ich Depressionen, müsste ich mir professionelle Hilfe suchen, zu Ärzten, Psychologen rennen, was mich wieder alles noch mehr Zeit kosten und mich von meinen eigentlichen Aufgaben ablenken würde.

Deshalb verdränge ich jeden Gedanken, dass mein Verhalten etwas mit Depressionen zu tun haben könnte, und versuche jeden Tag erneut, meine produktiven Kräfte zu sammeln und meine Gedanken in eine positive Richtung zu lenken. Erfolgreich bin ich noch nicht so wirklich.

1
8
@Paiwasan

Wenn ich wollte, dann hätte ich eine Depression, aber ich weigere mich einfach, eine Depression zu haben. Versuche ich zumindest.

1
17
@Paiwasan

das ist allerdings echt ein fehler. Ich war schüler und habe durch diese depression die immer schlimmer wurde die schule einfach hingeschmissen. Ich konnte einfach nicht mehr. war nicht mehr in der lage mich morgens von meinem bett zu entfernen. meine mum hat gemeint das bei mir etwas nicht stimmen würde. und dem war irgendwann so ich habe so einen heulkrampf bekkommen das ich sie angerufen habe und ihr gesagt habe das ich nicht mehr kann und wir haben mir hilfe gesucht. Ich mein das muss nicht so krass bei dir sein wie bei mir ! aber eine depression unbehandelt zu lassen kann dich richtig fertig machen. ich wollte es mir anfangs auch nicht zu gestehen es war ja eig alles in ordnung und ich dachte es wäre nur ne phase pupertät oder sonst was. ich meine mit einem anfangsgespräch bei einem der sich auskennt ist auf jedenfall kein fehler. Geh zu deinem hausartzt und sag ihm was dir fehlt und der kann dir sicher auch jemanden empfehlen die kennen meistens echt gute therapeuten du musst dir allerdings auch den richtigen suchen war zuerst ja auch bei einer therapeutin und bei der hat irgendwie nicht die chemie gestimmt. bin jetzt aber seehr glücklich mit meinem neuen und der gruppe wo ich bin das hat mir aufjedefall extrem geholfen

0
17
@MaNuHaHa

Und du musst dir auch bewusst werden das die depression quasie die grunderkrankung ist und alle anderen sache eig nur die symptome und es bringt nicht viel die symptome zu behandeln wenn die grunerkrankung noch in deinem kopf ist !

0

Innere Uhr "ausschalten"?

Hallo,

mein Tagesablauf ist quasi oft der gleiche. Ich stehe morgens um kurz vor 6 auf, mache mich fertig, gehe zur Arbeit..abends komme ich heim, bin abends relativ früh platt, schlafe meistens schon gegen 8 ein..und dann am nächsten Tag wieder von vorne. Natürlich ist es nicht täglich das gleiche..ich bin auch abends mal mit freunden weg, bin zum sport, etc..aber ich wache egal wann, fast immer Zeit auf..auch wenn ich frei habe..und wenn ich dann erstmal wach bin ist es quasi unmöglich für mich wieder einzuschlafen..

Wie kann ich versuchen meine Innere Uhr etwas umzustellen? Ich will auch mal richtig ausschlafen, abends lange wach bleiben, etc..

...zur Frage

Ich habe Deppressionen, wer hilft mir denn?

Hallo

Ich leider in letzter Zeit vermehrt an Deppressionen. Ich schleppe mich nur noch zur Arbeit, komme kaum aus dem Bett. Mich mag eh keiner, ich kann nichts! Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Wer hilft mir???

...zur Frage

Aufwachen vor Wecker-aufstehen oder nochmal umdrehen?

Guten Morgen Community, es ist seit einiger Zeit so das ich schon vor meinem Wecker wach werde bzw. aufwache. Mein Wecker ist gestellt auf 5:30, heute bin ich z.B. schon um 4:30 wach geworden. Normal gehe ich so gegen 22 - 23 Uhr schlafen. Auf dem Weg zur Arbeit schlafe ich dann immer fast ein, nach dem aufstehen fühle ich mich recht wach erst wenn ich im Auto Richtung Arbeit bin werde ich nochmal Müde.

Ist es Sinnvoller wenn ich sobald ich aufwache (z.B. 4:30) einfach aufstehe ein paar Sportübungen mache oder mich die restliche Zeit vor die Playstation setze um wacher zu werden?

...zur Frage

durchmachen und am nächsten tag noch länger wach bleiben

also hallo leute ich kann mich nicht entscheiden ich will heute durchmachen weil ich das gefühl habe ich kann eh nicht schlafen und ich hab grade einen horrorfilm gekuckt :D ich bin 14 jahre alt und es sind ferien und morgen um 2 uhr bin ich verabredet mit einer freundin und die schläft dann bei mir und wir bleiben dann auch noch bestimmt länger wach . denkt ihr das ist eine gute idde ? und wie were ich mich morgen fühlen ? kann mir jemand das sagen ? :D

...zur Frage

Hähnchen-geschnetzeltes für Katze?

Ist das gut für Katzen wenn ich das anbrate mit Butter ? Was anderes isst meine Maus momentan nicht und sie ist sehr dünn geworden deswegen bin ich froh dass sie das hier isst

...zur Frage

Bin sehr müde in letzter zeit .woran kann das liegen

Hey Leute, Ich bin in Letzter zeit sehr müde ca 1 Woche. Immer wenn ich aus der schule komme schlaf ich sofort ein,und wach 5 stunden später auf und bin eine stunde wach und schlaf wieder ein. Ich geh ja nicht spät schlafen also kann es nicht daran liegen weil ich ja sowieso den ganzen tag schlafe. das nervt mich wirklich wisst ihr was das ist Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?