"Teufelsbesessenheit"- Welche Psychischen Erkrankungen?

5 Antworten

Alle möglichen. Spastiken, Halluzinationen. Alles was der Mensch sich nicht erklären konnte war Bessesenheit.

Bei beiden von dir genannten Krankheiten handelt es sich nicht um psychische Erkrankungen sondern um geistige.

16

Falsch.

Schizophrenie ist ein psychisches Krankheitsbild,
Tourett-Syndrom eine nervliche Erkrankung

LG

0

Psychosen bei denen der Mensch plötzlich und grundlos aggressiv wird. Oft Epilepsie. 

Wieso werden Menschen mit psychischen Erkrankungen oft gemieden?

Wenn jemand physisch Erkrankt oder Verletzt ist werden diese Leute oftmals bemitleidet, aber wieso werden Leute mit psychischen Erkrankungen oft abgewertet als ob es ihre eigene Schuld währe  

...zur Frage

Kann man nicht Lebensfähig sein?

Gibt es Menschen die tatsächlich nicht wirklich Lebensfähig sind? Ich meine wegen diversen körperlichen oder psychischen Erkrankungen. Und wegen solchen Erkrankungen auch nicht in der Lage sind zu arbeiten. geschweige denn eine vernünftige Ausbildung zu machen. Oder gibt es sowas nicht? Sind alle Krankheiten heilbar? Oder gibt es tatsächlich hoffnungslose Fälle? Kann man lebensunfähig sein?

...zur Frage

Mörder, die wegen psychischen Krankheiten nicht in den Knast kommen - Krankheit?

Hey, ich habe mich seit kurzer Zeit näher mit dem Thema "Psychologie" beschäftigt, vor allem mit den verschiedenen Krankheiten und Phobien.

Nur ist man ja nicht gleich verrückt, wenn man wegen Depressionen oder einer Essstörung in einer Klinik ist. Auch eine Schizophrenie kann man nicht als "verrückte Krankheit" abstempeln, auch wenn man Stimmen im Kopf hört...was schon etwas seltsam ist.

Aber es gibt doch auch richtige psycho Krankheiten. Ein Beispiel: Manche Mörder werden nicht ins Gefängnis gesteckt, weil sie ja "psychisch Krank" sind. Aber in wie fern? Was sind das für psychische Krankheiten, mit denen man eine gerechte Strafe aus dem Weg geht? Das sind sicherlich nicht nur Depressionen oder eine Schizophrenie, oder?

Was sind das für Krankheiten, bei denen man richtig als verrückt abgestempelt wird?

...zur Frage

Wie bekommt man eine Diagnose für psychische Krankheiten?

Ich frage mich, wie Diagnosen zu psychischen Krankheiten (Schizophrenie, Depressionen, BPD,...) gestellt werden. Werden Diagnosen nur in Kliniken gestellt oder auch von eigenständingen Psychologen/Psychotherapeuten? Und was ist, wenn jemand mit einer psychischen Krankheit nie in eine Klinik muss, aber regelmäßig zur Therapie? Wie und wann wird da dann die Diagnose gestellt? Wird so jemand überhaupt diagnostiziert? Ich hoffe, es gibt hier jemanden, der sich damit auskennt und meine Neugier stillen kann.

...zur Frage

Wodurch entsteht Schizophrenie?

eine genetische vorbelastung gibt es bei allen erkrankungen; dabei wird jedoch 'nur' die veranlagung vererbt, und nicht die krankheit an sich. die veranlagung fuer schizophrenie kann genauso vererbt werden wie die veranlagung fuer diabetes typ II, aber zum ausbruch der krankheit muessen aeußere faktoren wirken. der immer wieder gepredigte 'gestoerte hirnstoffwechsel' ist nicht nur bei schizophrenie, sondern bei ALLEN psychischen erkrankungen feststellbar; jedoch ist dieses biochemische ungleichgewicht nicht die ursache, sondern ein teil der erkrankung. damit diese veraenderung im hirn zustande kommt, werden erneut aeußere faktoren benoetigt. aber welche? welche ursachen kommen fuer schizophrenie in frage?

...zur Frage

Probleme mit dem Jobcenter will Wegeunfähigkeitsbescheinigung?

Berufsberater vom Jobcenter aktzeptiert keine Arbeitsunfähigkeits bescheinigung ,

ich leide unter psychischen erkrankungen burnout und deppresion

bei diesen krankheiten gibt es keine Wegeunfähigkeits bescheinigung was kann ich in diesem fall machen ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?