Teufel schickt krankheiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Laut Bibel und seinem Titel (Satan) fungiert er lediglich als Richter bzw. eine Art Staatsanwalt. Also jemand, der dir deine Sünden vorwirft (Staatsanwalt) und dich dafür bestraft (Richter).

Das macht nicht er, sondern der Mensch selber

indem er dies zulässt

mittels negativer Emotionen und Gedanken

die der Mensch aussendet.

Zu diesen ausgesendeten negativen Schwingungen gesellen sich negative Kräfte (Gleiches zu Gleichem - Gesetz der Anziehung), welche von Satan und dessen Dämonen wie auch bestimmten Geistwesen wie zB. den Foppgeistern benutzt werden...

All diese Wesen ernähren sich von diesen negativen Energien, die dieser Mensch innehat.

Negative Energien entstammen aus negativen Emotionen (Ängste, Sorgen) und negativen Gedanken (Krankheitsvorstellungen), welche dieser Mensch auslebt...

Jedoch, eine Krankheit kann auch eine karmische Ursache haben, oder eine Lernerfahrung für die Seele sein...

Gruß Fantho

das ist eine mittelalterliche version von krankheitsrätseln

Gar nicht, weil es keinen Teufel gibt.

Abahatchi 20.07.2017, 13:32

Erwin Teufel gibt es schon, doch ist belegt, dasz er keine Krankheiten schickt. ;-)

1

Lies mal das Buch Hiob in der Bibel....

cheerio

Was möchtest Du wissen?