Teufel impaq 7000 lautstärke abriegelung?

...komplette Frage anzeigen Subwoofer - (Lautstaerke, Subwoofer, Impaq 7000) Verstärker - (Lautstaerke, Subwoofer, Impaq 7000)

2 Antworten

Hallo Astroboy.

Ich bin mir sicher , das der Subwoofer einen Subsonicfilter verbaut hat. Was ist das ? Das ist eine Art Schutzschaltung, wo die tiefen Frequenzen, die die Membran zuweit auslenken lässt - herausfiltert und somit höhere Pegel ohne Verzerrungen wiedergeben werden können. Die Subwoofer sind aber meist allgemein heutzutage so gebaut das du es garnicht schaffst, sie zum ,, Verzerren " zu bringen ( Das Typische Anschlagen der Membran ) ...

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Astroboy1237 17.01.2017, 22:25

Ja ok vielen dank ich hoffe mal das er das hat...

0

schutzschaltung wird er wohl keine haben, aber du wirst es defenitiv vorher hören. nimm die abdeckung ab und schau mal wie weit die membran bei gewissen lautstärken ausschwingt. mit gesundem menschenverstand wirst du merken, wann es genug ist. aber ich würde schon sagen, dass er lautstärken von 100dB locker aushält.

Astroboy1237 16.01.2017, 16:05

Ok vielen dank nur wo ist die abdeckung?

0
Canonio 16.01.2017, 16:07
@Astroboy1237

ich kenne den subwoofer nicht, aber ich würde mal davon ausgehen, dass man die Stoffabdeckung vorne abnehmen kann. Versuch es vorsichtig. Sie sollte ohne wirkliche Kraftanwendung herunterrutschen. Wenn nicht, dann ist sie wohl angeklebt.


Edit: ich bin ein dödel, das ist ja ein Downfire Subwoofer. Durch den matten Lack habe ich gedacht, das wäre eine Stoffabdeckung. In dem Fall musst du also einfach unten die Membran anschauen.

0
Astroboy1237 16.01.2017, 16:11

Und was werde ich dann hören ein knacksen...?

0
Canonio 16.01.2017, 16:16
@Astroboy1237

Der Bass wird nicht mehr sauber klingen, eher flapsig (kanns nicht anders beschreiben). Wenn man ein hämmern hört, dann ist es meist schon zu spät, denn dann schlägt die Schwingspule schon am Magnat an und wird somit beschädigt. Aber schau dir einfach den Bass-treiber an. Die "Lippe", also die Sicke wird so ca. einen Zentimeter hoch sein, die hälfte ca. sollte sie maximal an weg rein und raus machen.

0
Astroboy1237 16.01.2017, 16:24

Ok danke :D schwierig darunter zu schauen aber dann muss man halt aufpassen aber irgendwie erwarte ich schon bei so nem teuren sub das er einen schutz hat...

0
Canonio 16.01.2017, 16:29
@Astroboy1237

Möglich ist es, aber eigentlich sollte zuerst die Endstufe im Subwoofer limitieren. Vielleicht hat er ja wirklich ein DSP verbaut, dass den Hub limitiert.

0

Was möchtest Du wissen?