teuerrecht Einkommensteuer bei Losgewinn Aktion Mensch

3 Antworten

Nein. Lotteriegewinne sind steuerfrei. Nur wenn du das Geld dann anlegst und Zinserträge erzieltst, die sind dann steuerpflichtig. Darum - hau gleich alles auf den Kopf oder gib es mir. Das wäre mal ein richtig gutes Werk. Dieser Tip ist kostenpflichtig und kostet 10.000 Euro

Nein, nur wenn du ggf. vom Staat lebst, ansonsten sind nur die Zinsen steuerpflichtig falls du das Geld anlegst.

Nein. Lottogewinne sind keine Einkunft. Wären sie nämlich eine, so müsste man den Kauf der Lose als Werbungskosten absetzen können. Da aber insgesamt der Verlust aus nachvollziehbaren Gründen höher ist als der Gewinn, wäre das Ganze als Liebhaberei zu betrachten, womit wir wieder bei der Steuerfreiheit wären.

DH, die Begründung war mir neu, aber sehr einleuchtend :)

0

Was möchtest Du wissen?