Tetracycline und Alkohol in Uwissenheit SS

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hallo

ich habe vor einigen jahren mit meiner freundin die ganze nacht gefeiert, wir haben gesoffen und auch was geraucht. ein paar wochen später erfuhren wir, das sie schwanger ist und auch in der nacht schon schwanger war... man wir hatten so ein schlechtes gewissen... aber es wusste halt keiner :-/ noch heute denke ich mit wehmut an den kleinen, der mittlerweile 2,5 und vollkommen gesund ist.

wenn das baby schon die heisse erste phase - quasi die kritischste zeit weil es so viele abgänge gibt, überlebt ist das ein supergutes zeichen! eine garantie hat man nie! viele babys gehen dann schon ab... aber es ist da :)

herzlichen glückwunsch :)

Danke für die Antwort und die Glückwünsche! Ich versuche ja auch positiv zu denken, ist nur nicht so einfach. Ein einmaliger Alkoholkonsum in der SS hat sicher nicht so gravierende Auswirkungen auf das Ungeborene wie häufiger Alkoholkonsum. Das Alkohol während der SS schädlich ist weiß jeder, nur was soll man machen wenn man in Unwissenheit getrunken hat.... Ein besch.... Gefühl, mit dem man jetzt irgendwie klarkommen muss. Ich hoffe du hast recht und alles wird gut...

0

Was möchtest Du wissen?